Frage von hongtdt, 180

Training mit eigenen Körpergewicht schädet wachstum?

Hallo,

Ich bin 16 und knapp 1,70m groß und habe mich neulich im fitnesscenter angemeldet. Zurzeit habe ich von einen Trainer einen Traningsplan genommen wo ich nur mit mein eigenes Körpergewicht trainiere.

Meine Eltern und paar Freunde von denen meinen dass dadurch mein Wachstum beeinflussen kann und ich nciht mehr wachsen werde...

Jetzt meine Frage : schädet das training meinen wachstum? weil ich eig noch ein paar cm wachsen will

Antwort
von Juergen63, 180

Ich weiß nicht warum immer dieses Gerücht des nicht mehr Wachsens durch Kraftsport herumgeistert. Das Wachstum ist genetischer Natur. Da ändert auch das Krafttraining nichts dran. Und Eigengewichtsübungen schaden am wenigsten. Generell ist es wichtig die Übungen sauber und langsam auszuüben um Verletzungen zu vermeiden. Mit 16 Jahren kannst du aber auch durchaus mit Hanteln bzw. an Geräten trainieren.

Kommentar von Onlinecoaching ,

Weil in der Medizin lange Zeit die These bestand (und bei 90 % der Ärzte immer noch besteht), dass die Wachstumsfugen Schaden nehmen bzw. Deformitäten entwickeln.

Daraus hat sich im Proletariat und in der Fitnesstrainer - Szene die Meinung gebildet, dass das Wachstum gestört wird :-)!

Ersteres wurde empirisch widerlegt, Zweites ist Stille Post....

Kommentar von whoami ,

So isses!!

Antwort
von asterix, 160

Ich kann mich da nur voll und ganz der Meinung von Jürgen anschließen. Eigengewichtstraining ist niemals schädlich. Und in deinem Alter kann man auch schon mit einem strukturiertem Training mit Gewichten anfangen. Wichtig ist, dass du die Belastungen langsam steigerst, und vor allem alle Übung wirklich sauber und technisch richtig ausführst.

Antwort
von BenDanFitness, 128

Hi,

Dein Trainer hat Dir wohl einen sehr vernünftigen Plan erstellt. Das Training mit Körpergewicht sollte Dein Wachstum nicht beeinflussen - für Jugendliche im Wachstum ist das allemal viel empfehlenswerter als Training mit Gewichten. :)

Antwort
von Professor, 115

Dann dürften Turner erst mit 20 beginnen, so ist es nicht. Wenn nicht mit dem eigenen Körpergewicht, was dann? Im Studio kann alles genau dosiert werden. Du liegst richtig, trainiere einfach weiter..Viel Erfolg

Antwort
von TJack, 105

Wenn ich nach 6 Wochen Abwesenheit hier ins Forum schaue dann sind es genau die gleichen Fragen wie vor 6 Wochen oder 6 Monaten oder 2 Jahren und diese hier ist immer ganz vorne mit dabei. Ich kann eigentlich nur die Leute bewundern die mit scheinbar unendlicher Geduld die Gebetsmühle leiern und leiern. Kein Wunder das wir als Sportnation auf einem extrem absteigendem Ast sitzen.

Antwort
von whoami, 100

Kurz gesagt: das Training wird dein Wachstum eher fördern!

Ich habe Viele trainiert, und alle sind bisher zu richtigen Athleten mutiert!! Da haben Freunde und Familie Unrecht - aber sowas von!!!

Antwort
von anonymous, 90

Ich rate dir, nicht bevor du 18 bist, mit "Fremdkörpern" (Hanteln) zu trainieren, ich habe viele Freunde, welche mit 13 angefangen haben mit "Fremdkörpern" zu trainieren, sie haben nun zwar große Arme, dennoch sind sie nicht mehr gewachsen, Ich habe mit meinem eigenem Körpergewicht trainiert und bin noch einige CM gewachsen und meine Arme sind auch etwas breiter. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community