Frage von Basketballer123, 5

Trainiert Badminton mich auch bischen Basketball?

Ich spiele nämlich seid 2 Jahren Badminton.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Helge001, 5

Die Antwort von Jürgen "Über das Badmintonspielen verbesserst du nicht deine Basketballfähigkeiten." kann ich so nicht stehen lassen. Es gibt im Badmintontraining Kräftigungsübungen z.B. den Medizinball an die Wand werfen und auffangen. Weiterhin werden Sprungübungen gemacht, ohne das dabei die Arme zu Hilfe genommen werden dürfen. Bei den Sprüngen sollte der Oberkörper gestreckt bleiben. Ist beim Wurf im Basketball genauso. Der schnelle Start beim Badminton findet auch Anwendung im Basketball. Dann gibt es auch noch etliche Kraftübungen für die Bein- und Oberarmmuskulator, die auch Unterstützung im Basketballspiel findet. Jürgen du siehst, es gibt im Training Übungen, die für beide Sportarten nützlich sind, sofern man sie auch macht. Natürlich gebe ich dir in dem Punkt recht, dass nur Badmintonspielen alleine (ohne Krafttraing, Bewegungstraining), die Basketballfähigkeiten nicht verbessern werden. Konditionell würde ich es mit Ja beantworten.

Antwort
von Juergen63, 5

Badminton und Basketball sind zwei paar Schuhe. Über das Badmintonspielen verbesserst du nicht deine Basketballfähigkeiten. Du mußt jede Sportart auch spezifisch trainieren um dich dort zu verbessern. Ansonsten kannst du das Badminton als Ausgleich und Abwechslung zum Basketballspielen durchaus nutzen.

Antwort
von anonymous, 3

Ich spiele Basketball seit einem Jahr im Verein und es ist was ganz anderes als Badminton

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten