Frage von derMensch,

Tipps zu meinem Trainingsplan

Hallo :) Ich habe mir nach langem kombinieren einen Trainingsplan gemacht und wollte mal von euch hören, was ihr davon haltet

Tag 1 Brust

Kurzhantell-Flachbankdrücken 4 Sätze

Kurzhantel-Schrägbankdrücken 4 Sätze

Dips 3 Sätze

Trizeps

Tripesdrücken am Kabelzug 4 Sätze

french press 3 Sätze

Bauch

Crunsh und Beine heben

Tag 2

Rücken

Latziehen zur Brust 4 Sätze

Latziehen zur Brust eng 3 Sätze

KH - Rudern vorgebeugt 4 Sätze

Kabelrudern sitzend weiter griff 3 Sätze

Bizeps

KH curls mit drehen 3 Sätze

SZ-Stange Scottcurl eng 3 Sätze

Tag 3

Schultern Seitwärtsheben mit vorgebeugtem Oberkörper 3 Sätze

Seitheben 3 Sätze

Military Press 3 Sätze

Butterflyreverse 3 Sätze

Beine Good Mornings mit gebeugten Beinen 4 Sätze

Aufsteiger mit Kurzhanteln 3 Sätze

Kniebeugen 4 Sätze

Wadenheben stehend 4 Sätze

Zusätzliche Infos: Trainiere seit ca. 1 Jahr und bin Student (sitze viel)

vielen Dank

Antwort
von SaimenE,

sehe momentan nichts,was ich bei deinem plan als "falsch" ansehn könnte.trainierst du jeden 2.tag ? machst du auch ausdauersport ? würde nur noch für die seitl.bauchmuskeln was dazunehmen,da du mit crunches und beinheben ja fast ausschließlich den geraden bauchmuskeln trainierst.reicht ja schon ein "anfersen" oder rumpfbeuge (wenn du keine probleme mit der lws (lendenwirbelsäule) hast.

alle 4-6wochen den trainingsplan wechseln ist dir bewusst ?

Antwort
von BenDanFitness,

Hi!

Da die Frage ja schon etwas her ist: Hast Du diesen Trainingsplan durchgezogen? Warst Du zufrieden damit?

Ist das ein Wochenplan?

Falls ja, wäre es mir zu wenig, die Brust und den Rücken nur einmal die Woche zu trainieren.

Dann würde ich eher so einen Trainingsplan empfehlen/bevorzugen wie hier in meiner Antwort genannt: http://www.sportlerfrage.net/frage/trainingsplan-so-gut-#answer343659

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community