Frage von tirolia,

Suche günstige und gute Langlaufski für Anfänger, welches Modell ist zu empfehlen?

Will im WInter vermehrt skaten gehen... brauche aber Langlaufski, bisher hab ich sie immer ausgeliehen... Kennt ihr da ein Modell (gern auch Auslaufmodell) was gut und günstig ist... vlt auch einen Shop im Internet? oder einen Laden in München und Umgebung wo es billig ist

Antwort von razecarver,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hast Du den letzten Winter mitbekommen? Wenn Du überhaupt noch etwas bekommst, dann sind es Ski und Schuhe die gar niemand wollte. Der ganze Handel war Ende der Saison fast vollkommen ausverkauft.

Ausser bei den Topski schwanken die Preise in der Regel sowieso kaum, denn wenn es Schnee hat, werden die günstigen Setpreise verlangt und wenn es kein Schnee hat, wird nichts verkauft, auch nicht reduziert.

Mein Tipp - warte bis die Lager wieder voll sind und gehe zu einem Händler mit einer guten Auswahl und laß Dich beraten. Ein reduzierter Ski der nicht zu deinem Gewicht und Fahrstil passt funktioniert nicht. Und ein Schnäppchenschuh der nicht passt ist keinen Euro wert.

Antwort von LLLFuchs,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo tirolia!

Am günstigsten kriegt man LL-Ski Ende der Saison bei Sportgeschäften, die selbst Skis vermieten. Ich habe mir da einen Atomic Skating Ski mit Bindung erstanden für Fr. 250.00. Das ist weniger als ein Drittel des Neupreises. Solche Geschäfte haben auch passende Schuhe und Stöcke.

Modelle können nichteinfach so empfohlen werden. Erstens kommt es darauf an, welche Technik du laufen willst, klassisch oder Skating. Dann muss man das Gewicht und die Grösse kennen. Das spielt vorallem bei Klassik-Skis eine wichtige Rolle, weil die Steigzone optimal abgestimmt sein sollte. Falls Du klassich laufen möchtest, stellt sich die Frage ob Wachs- oder Schuppenski. usw.

Viel Spass!

Antwort von onechrisfrie,

Es ist in der tat etwas schwierig vernünftige tipps zu einem speziellen Modell zu geben aber trotzdem kann ich dir hier einen guten Skatingski empfehlen mit einem Modell von Fischer bist du wohl bestens beraten die Fischer Ski fahre ich schon seit 15 Jahren und war immer überaus zufrieden. Mit dem RCR bist du denke ich auch gut beraten aber wenn du nicht genau deine Größe kennst lass dich noch mal beraten, denn können nehmen etwas längere Ski und Anfänger etwas kürzere. Dann gibt es auch noch unterschiedliche Härtegrade. Also am besten vom Fachmann kaufen oder jemand fragen der sich damit auskennt.

http://www.1-2-sports.com/shop7635/skatinglanglaufskircrskatingvasa-ohnebindung

Als Skater brauchst du auch auf jeden Fall keine Schuppen ski ;-)

Kommentar von LLLFuchs,

Ich habe als Anfänger seiner Zeit auch Fischer Ski probiert. Mir hat die Skiführung der taillierten Modelle nicht behagt, und ich bin bei Rossignol XIUM und Atomic gelandet.

Ich fand, dass der Fischer Ski nervöser zu laufen war. Der Rossignol war spurtreuer und einfacher zu führen. Aber die Schneeverhältnisse waren etwas besonders.

Ich bin später in einem Test nochmals Fischer gelaufen und ich entschied mich dann wieder für Rossignol und auf Platz 2 landete Atomic.

Aber jeder hat seine Vorlieben - und die grosse Masse kann eigentlich nicht irren ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community