Frage von KingAlex97,

stimmt es das wen man bei bankdrücken mehr gewicht schaft das der brustmuskel gewachsen ?

Ich trainiere seit vier monaten und mir fällt nur auf das meine kraft steigt. Ist das gut ? Wachsen meine muskel überhaupt? Oder wächst nur die kraft und der muskelvolumen bleibt gleich ?

Antwort
von wiprodo,

Wenn du als Anfänger mit einem Krafttraining (z.B. Bankdrücken) beginnst, wirst du in der ersten und zweiten Woche einen Kraftzuwachs erfahren, d.h., du wirst von Trainingseinheit zu Trainingseinheit mehr Gewicht bewältigen. Das liegt daran, dass du dich an die Übungssituation gewöhnst und dass dein Nervmuskelsystem lernt, die Muskelfasern richtig einzusetzen. Der nächste Kraftzuwachs wird dann nach 3 bis 4 Wochen festzustellen sein, wenn sich das erste Muskelwachstum bemerkbar macht. Auch hier muss parallel zum Muskelwachstum das Nervensystem lernen, mit der erweiterten Muskelmasse klarzukommen. Im Grund wirst du somit ständig an Muskelmasse zulegen und – als Folge davon – an Kraft gewinnen. Dieser Prozess muss aber nicht kontinuierlich verlaufen, sondern kann auch in Schüben erfolgen, so dass du mal eine Zeit keinen Fortschritt spürst, manchmal einen deutlichen Entwicklungssprung erfährst. Wie das bei jedem Einzelnen erfolgt, ist unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab, von der Regelmäßigkeit des Trainings, von deiner persönlichen aktuellen Verfassung, von der korrekten Steigerung der Trainingsintensität ...... Wenn du alles richtig machst, wird eine Zunahme der Muskelmasse auch mit einer Kraftzunahme einhergehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community