Frage von rundoc 16.10.2009

Stimmt es, das Kletterschuhe nur gut sind, wenn sie richtig eng sitzen?

  • Antwort von slowboarder 17.10.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi

    kletterschuhe kauft man nicht nach grösse, sondern man probiert sie einfach an und kauft die, die am besten passen und das kannst nur du selbst entscheiden. denn nicht nur die Grösse ist wichtig sondern auch, ob deine Fussform zum Schuh passt. Dafür hat ein guter Laden dann immer auch ein paar Griffe und Tritte an der Wand montiert, wo man das Testen kann.

    Gruß, Daniel

  • Antwort von pooky 16.10.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Dazu ist hier schon viel geschrieben worden, mit Hilfe der Suchfunktion kommst Du auch an die Antworten.

    http://kuerzer.de/9eMWochRu

  • Antwort von Kletterkoenig 17.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    slowboarder hat im Prinzip recht. Da gibt es sehr viel Auswahl. Aber generell solltest du sie schon so eng tragen, daß du auch alles an der Wand gut mitbekommst. Wenn du zuviel Platz hast (vorne) wirst du nicht viel von deinen Schuhen haben! Zu eng macht einen auf die Dauer aber auch wahnsinnig. Dann ist ja noch die Frage ob zum schnüren oder mit Klett oder doch lieber Slipper. Fragen über Fragen. Da ist die Frage ob eng oder nicht noch die Kleinste.

  • Antwort von Juergen63 17.10.2009

    Ein Schuh sollte generell eine optimale Paßform und einen guten Tragekomfort bieten. Egal ob es sich um einen Lauf oder Kletterschuh handelt. Er darf weder zu eng noch zu groß sein. Von daher suche dir den Schuh aus, der für dich den besten Tragekomfort aufweist.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!