Frage von FlyingPegasus,

Stilspringen Klasse E

Hallo :) Also ich wollte demnächst mit meinem Pony auf ein Stilspringen gehen. Springen, Sitz, usw ist alles in Ordnung, was wir nur noch nicht draufhaben ist Wechsel überm Sprung geschweige denn Fliegender Galoppwechsel. Und da in Turnierparcours oft Wechselsprünge vorkommen, würde ich gerne wissen ob Punkte abgezogen werden, wenn ich im Außengalopp bin. Ich kann ja auch nicht einfach nach dem Sprung kurz zum Trab durchparieren und richtig wieder angaloppieren, oder?

Naja, jedenfalls schonmal danke im vorraus, FlyingPegasus :)

Antwort
von Hupfdohle,

Hallo:)

Also generell wird es gern gesehen,wenn man überhaupt in der Lage ist zu merken,ob man im richtigen Galopp ist.

Wenn du also anfangs noch über Trab den Galopp wechselst ist das auf jeden Fall besser,als einfach im AUßengalopp weiter zueiern;)

Für den Fliegendenwechsel kannst du am besten über einem Cavaletti üben. Wenn dein Pony dort dann in der Flugphase umspringen kann stellt du das Cavaletti eine Stufe tiefer,wenn das dann klappt noch eins tiefer und dann wird es auch bald ohne klappen:)

Viel Erfolg beim Üben:)

Antwort
von Bressen,

Sportella hat schon alles geschrieben ! Da es sich um ein E-Tunier Springen handelt, achte mehr auf Deinen Sitz,da ist immer Verbesserungspotenzial da,auch wenn Du schreibst das der in Ordnung ist. Nur wer einen perfekten Sitz hat, kann seinem Pferd fliegende Wechsel und das auch am Anfang nur unter Anleitung bei bringen. Als jetzt dem Pony zu versuchen das Wechseln bei zu bringen. Am Schluß kommt da bloß noch Kreuzgalopp raus. Wie alt bist Du eigentlich und wie lange reitest Du schon ?

Antwort
von sportella,

Da es sich hier um eine Einsteigerprüfung handelt, wird es nicht zwingend verlangt, dass das Pferd einen fliegenden Galoppwechsel beherrst. Natürlich solltest Du es immer wieder bewusst üben, Dein Pferd im gewünschten Galopp landen zu lassen. Wenn das einmal nicht gelingt, wird ein geschmeidiger Galoppwechsel über 3-4 Trabtritte nicht negativ bewertet. Im Gegenteil, Du hast es ja gemerkt und korrigiert.

Natürlich wirkt es flüssiger, wenn Du immer im richtigen Galopp bist oder einen fliegenden Wechsel reiten kannst.

Das Pferd wird in Stilspringprüfungen nicht bewertet, also auch nicht seine Springmanier.

Kommentar von FlyingPegasus ,

Danke für die antwort!! Ich werde auf jeden fall fleißig den Wechsel trainieren, kann mich aber ohne bedenken schon bei einem Turnier einschreiben :)

Kommentar von Bressen ,

Trainiere Deinen Sitz!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten