Frage von rifray, 50

Steigerung der Agressivität zum Vorteil?

Hi @all,

Machen Brustschläge agressiv? Zum Beispiel im Boxkampf durch den Gegner... oder ist dieser Effekt individuell verschieden? Ich verbinde damit: Wut, Agressivität, Tatendrang, Herausforderung. Was meint Ihr? Aus dem Tierreich kennt man das ja...

Danke für Eure Antworten

Antwort
von Kladusch, 22

Im Tierreich hauen sich Gorillas selber auf die Brust, nicht gegenseitig. Beim Boxen geht es darum, nicht getroffen zu werden. Du kannst dir ja mal von einem Boxer eine rechte Gerade auf die linke Brust schlagen lassen (du weißt schon, da, wo das Herz drunter sitzt) und testen, wie in wieweit sich deine Agressivität steigert dadurch...

Kommentar von rifray ,

Hi,

ok das leuchtet ein. Hab nämlich etwas über die Thymusdrüse gelesen und, dies damit in Verbindung gebracht. Medizinisch gesehen, wird durch selbstständiges Klopfen auf den Brustkorb mehr Energie und Kraft freigesetzt.

MfG.

Antwort
von Juergen63, 27

Naja, was solche Trainingsmethoden bringen sollen, weiß ich jetzt nicht wirklich. Aggressivität im Sport ist nicht unbedingt Vorteilhaft, da dies auch schnell zu hitzigen oder überaktiven Reaktionen führen kann. Als Folge leidet dann, je nach Sportart, die Technik und das Ganze geht dann mehr nach hinten los.

Natürlich muss auch der Mut für die Offensive vorhanden sein, aber die trainiere ich nicht unbedingt dadurch das ich mich versuche in eine Aggressive Stimmung zu bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten