Frage von MaxWayne,

SPRUNGKRAFT VERBESSERN?? Wie?

Wie wollte nur mal wissen mit welchen Übungen bzw. Trainingsprogramme man die Sprungkraft verbessern kann.. Für Backflip, Weitspringen, Flick Flack usw.. Lg MW

Hilfreichste Antwort von wiprodo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Für die genannten Anwendungsfelder (Backflip, Weitspringen, Flick Flack usw) benötigst du völlig unterschiedliche Sprungkraftformen. Wenn man dazu bedenkt, dass man den Backflip aus den unterschiedlichsten Situationen abspringen kann, vermehren sich diese Unterschiede noch.

Zum Flick-Flack führt man dann, wenn man ihn aus dem Stand springt, einen tiefen, beidbeinigen, rückwärtigen „Counter-Movement-Sprung“ aus. Hier darfst du nur wenig Sprungkraft einsetzen, damit die erste Flugphase – von den Füßen auf die Hände – nicht zu hoch wird. Beim Flick-Flack aus der Radwende (Rondat) ist der Absprung noch verhaltener, weil die Wucht der Radwende mit genutzt wird.

Beim Weitsprung benötigst du völlig andere Sprungkraftqualitäten, weil du hier einen einbeinigen, kurzhubigen Counter-Movement-Sprung realisieren musst, bei dem du im Gegensatz zum Flick-Flack maximale Sprungkraft einzusetzen hast.

Beim Backflip (Salto oder freier Überschlag rückwärts) bestimmt die Ausgangssituation die erforderliche Sprungkraftform:
- aus dem Rondat : explosiver beidbeiniger Drop-Jump
- auf dem Trampolin oder vom Minitramp oder Sprungbrett: beidbeiniger, amplitudenreduzierter (langhubiger) Counter-Movement-Sprung
- aus dem Stand: tiefer, beidbeiniger Counter-Movement-Sprung
- Zusätzlich kannst du den Backflip auch ausführen, indem du dich einbeinig von der Wand, einer Erhöhung oder einem Geländer abdrückst.

Es ist also unmöglich, dir hier die Übungen und Trainingsformen für die verschiedenen Sprungkraftqualitäten aufzulisten. Am besten entscheidest du dich für eine Form und fragst noch einmal nach. Alles andere wäre Wischiwaschi!

Antwort von Sunshine,

dazu gibts hier schon ganz gute Videos. Schau mal hier unter ...

Video von Philay19 Fragant 16.01.2012 - 11:27
Sprungkrafttraining für Anfänger
Antwort von gugelhupf,

Treppen hinaufspringen (ist auch schonender für die Knie), der klassische Standweitsprung/hochsprung, einfach kreativ sein. Auch mit Krafttraining (vor allem Muskelaufbau/Maximalkrafttraining) lässt sich die Sprungkraft enorm verbessern

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community