Frage von freeski,

sportler

wie schwitzt man weniger beim sport . deo bringt nichts :)

Antwort
von Juergen63,

Das Schwitzen ist auch eine Stoffwechselabhängige Sache. Die Hormonstruktur entscheidet mit ob jemand viel oder wenig schwitzt. Das kannst du nicht beeinflussen. Das Schwitzen dient, wie schon erwähnt wurde, dem Abkühlen des Körpers. Mit Deo verhinderst du das Schwitzen auch nicht. Das Deo ist lediglich ein Duftsstoff.

Antwort
von LLLFuchs,

Schwitzen beim Sport ist das normalste der Welt. Und Deo reduziert den Fluss des Schweisses nicht. Wer beim Sport stark schwitzt, kommt um die Dusche danach nicht herum. Bei warmen Verhältnissen ist es besser, mit dem Duschen etwas zu warten, bis sich der Körper abgekühlt hat. Je nach Trainingsintensität schwitzt man nach - auch über die Dusche hinaus.

Ich bin auch im Winter nach dem LL-Training immer klatschnass. Da hilft nur eines: Trockene Wäsche mitnehmen und sich nach dem Sport umziehen. Ich dusche dann jeweils nach der Heimfahrt zu Hause.

Nach dem Duschen ist dann Deo angesagt.

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort
von Prince,

Schwitzen ist ist eine SChutzfunktion des Körper gegen Überbelastung. Durch das Scwhitzen soll nämlich der Körper gekühlt werden. Dies zu beeinflussen ist so wie nicht möglich. Man schwitzt zwar weniger, wenn man besser trainiert ist, aber auch nur deshalb, weil man dann der Körper weniger belastet wird, und einfach weniger Kühlung nötig ist. Also hat man dadurch eigentlich keinen Einfluss auf dei Stärke des Schwitzens.

Antwort
von SaimenE,

deo hat auch nicht den sinn weniger zu schwitzen sondern weniger zu STINKEN

Antwort
von LoveAnybody,

einfach ein t-shirt anziehen wo man die schweißflecken nicht sieht und zwischnedurch in einer pause deo nehmen dann fällt das nicht aus so mache ich das auch ;-)

Antwort
von whoami,

Man schwitzt weniger wenn man nichts trinkt. Dass das nicht empfehlenswert ist, muss man ja nicht extra betonen...

Alternativ hilft waschen - dann darfst du auch im Training ungestraft schwitzen, ohne dass die anderen die Nase rümpfen. Denn nur alter Schweiß riecht... :-)

Kommentar von IchliebeTennis ,

Man schwitzt weniger, wenn man ausreichend trinkt! Man schwitzt mehr, wenn man zuwenig trinkt, weil der Körper dann nur durchs Schwitzen abkühlen kann. genug trinken reguliert die Körpertemperatur und ist daher (natürlich nicht nur deshalb) sehr wichtig!

Antwort
von sportTree,

Langsamer laufen:-)

Antwort
von peterbobi70,

wenn du mehr ausdaauer hast dann schwitzt du nicht so viel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten