Frage von fussballer2013,

Sport studieren aber ohne Eignungstest?

Hallo,

ich interessiere mich total für Sport, bin aber leider nur gut im Fußball. Turnen kann ich überhaupt nicht, daher bin ich auch schon durch den Sporteignungstest der SpoHo gerasselt. Ich will aber total gerne etwas in diesem Bereich studieren. Am liebsten in Kombination mit Medien / Journalismus. Hat jmd einen Tipp für mich, wo man so etwas studieren kann ohne einen Sporteignungstest machen zu müssen?

Antwort
von Moritzino42,

Wenn du etwas in Kombination mit Medien machen willst, wäre vielleicht ein Sportjournalismus Studium (http://www.sportmanagement-studieren.de/sportjournalismus-studium/) das richtige. Oder du verziichtest sozusagen auf aktiven SPort im Studium und machst ein BWL + Sport Studium, sowas wie Medien-, Sport- und Eventmanagement. Das gibt es allerdings leider nur an privaten Akademien und FHs...

Antwort
von Onlinecoaching,

In Paderborn kannst Du Sportwissenschaft als einzelnes Fach studieren, ohne Eignungstest....... Der Schwerpunkt nennt sich dann Sport & Gesundheit.

Paderborn ist aber eine krankhafte Spiesserstadt.

Antwort
von anonymous,

Hallo fussballer2013, gerade wenn du eine Karriere im Medienbereich anstrebst, kann ich die Fachhochschule des Mittelstands empfehlen. Ich habe selbst dort Medienkommunikation und Journalismus studiert und arbeite jetzt in einer Agentur. Ich habe auch gesehen, dass sie zum Wintersemester den Studiengang Sportjournalismus und Sportmarketing in Köln anbieten. Vielleicht ist das ja auch etwas für dich, zumal sie meines Wissens nach keinen Sporteignungstest voraussetzen?

Antwort
von anonymous,

Eigentlich gibt es doch nur Sportmanagement, was man ohne Eignuntsprüfung studieren kann, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community