Frage von sportfreak4,

Sport gegen Tinnitus?

Hallo :) Also mein Vater hat seit über einen Jahr einen sehr lauten Tinnitus.nach einen halben Jahr kam sogar ncoh ein zeweiter hinzu. Er dreht richtig durch,ist immer total aggressiv,redet nur ncoh über dieses Thema,man kann nur was faslches sagen. so zu meienr Frage: Hilft Sport dagegenw,eil er hat wirklcih schon alles möglcihe versucht. " :Hat jemand erfahrung wie man mit solchen leuten umgehen kann,damit man sie nciht stresst? Dankeschön :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Lippe,

Komm mal runter! Ohrgeräusche sind ein unerklärtetes Phänomen. Mal blubbert es links metallisch, dann eher wie ein Gummiband tieffrequent rechts... Da kann einfach alles passieren und nur das eigene Herausfinden kann eine Orientierung erlauben...

Oftmals steckt wirklich Stress dahinter, der im Alltag untergeschaufelt wird und in der Freizeit und dem Familienleben zum Vorschein kommt.

Nein, auf deine Hauptfrage (SPORT BEI TINNITUS). Laß deinen Vater bei aller Liebe selbst entscheiden.

Antwort
von FitnessLuisl,

Blöde Frage aber war er schon beim Arzt ?

Antwort
von anonymous,

Es hilft auf jeden Fall...... Bei einem chronischen Tinnitus gehts häufig darum, Abstand zu gewinnen und sich davon abzulenken. Sport dürfte auch hier eine perfekte Möglichkeit dafür sein. zudem bauts Stress ab, der verantwortlich sein kann.... Und ihm wirds sicher ganz einfach gut tun, wenn er so entnervt ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten