Frage von FennyFun261, 196

Splittraining. Jeden Tag Training?

Hallo Community.

Ich würde mal gerne wieder einen Trainigsplan haben, da meine Boxschule geschlossen hat. Ich würde gerne jeden Tag (bis auf 1) trainieren. Natürlich unterschiedliche Muskelgruppen. Wie könnte ich den Plan aufteilen? Habt ihr Tipps, oder sogar eine Reihenfolge, inder ich jeden großen Muskel habe und die anderen Zeit haben sich zu regenerieren?

Da ich Boxer bin, wird es mich nicht zu sehr überfordern. ^^

MfG

Antwort
von User345, 188

Gerade, weil Du Boxer bist, ist das Krafttraining in dieser Form wahrscheinlich zuviel und NICHT optimal. Du musst Prioritäten setzen, entweder boxen oder größtmöglicher Muskelaufbau.

Antwort
von whoami, 171

Falls du 5 bis 6x/Woche trainieren willst ist ein 3er Split sehr sinnvol, so dass jede Muskelgruppe 2x jede Woche trainiert wird. Regeneration ist ausreichend!

Tag 1: Brust, Rücken, Bauch, Trapez

Tag 2: Schultern. Arme

Tag 3: Beine komplett.




Kommentar von Tbell ,

Würde Tag 2 mit 3 tauschen.. Die Belastung der Schultern ist beim brusttraining oft zu hoch um sie am nächsten Tag zu trainieren. Genauso mit den Armen und Rücken Brust.. Und dann am besten Tag 4 frei und dann wiederholen wobei ich persönlich diesen Plan übertrieben finde aber wenn man einen 6er haben will soll dieser Plan an nichts mangeln

Lg

Kommentar von User345 ,

Richtig, Schulter+Brust (Drückübungen) und Rücken+Biceps (Zugübungen).

Kommentar von Tbell ,

Auch nicht! Schulter und Brust mind 2 Tage voneinander getrennt. Wenn du mit bankdrücken startest ist deine Schulter beim Start des schultertraining bereits erschöpft und kann im schlimmen Fall nur noch halb soviel Leistung bringen wie sonst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten