Frage von ichbincoolxdsda, 234

Spagat tut weh, was dagegen tun?

Hallo,

Ich bin 15 und männlich. Seit 6 Monaten, das heißt seit Januar, dehne ich mich täglich für den Spagat. (Männerspagat) Ich dehne mich auch wirklich richtig, habe viele Videos gesehen, recherchiert blabla. Also meine Adduktoren zu dehnen ist ja das Wichtigste für den Spagat und das tu ich auch jeden Tag.

Aber in letzter Zeit lässt die Leistung zu wünschen übrig. Gerade eben nach dem krassen Dehnen tun meine Adduktoren mehr weh den je, also wirklich sehr heftig. Ich bin nur halb so tief gekommen, wie normalerweise. (mir fehlen eigentlich nach dem Dehnen nur 20cm circa, aber heute waren es mindestens 2 1/2 große Hände. (45cm circa)

Nun meine Frage: Ist es irgendwie so, dass ich ihnen so eine Pause gönnen muss? also den Adduktoren. obwohl ich gestern zu Besuch war und mich gestern 0 gedehnt habe.. Also muss ich ihnen mal eine Ruhephase gönnen, um größere Fortschritte zu erreichen?

MfG

Antwort
von SportyBaby69, 234

Vllt sind deine Muskel sehr verspannt durch das Training. Gönn dir einen Tag Pause und evtl eine Massage und versuch es dann nochmal. Regelmäßiges Dehnen ist auf jeden Fall die richtige Herangehensweise um einen Spagat perfekt zu beherrschen.

Antwort
von Patzi72, 200

Du kannst deine Dehnbarkeit der Muskeln vergrößern indem du sie in großen Radien trainierst. Natürlich kann es sein das dein Muskel mehr Pause braucht. Es kann sein, dass du deinen Muskel gezerrt hast und er sich dagegen wehrt.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten