Frage von saterr,

sollte man langsames eiweiss vor oder nach dem training zu sich nehmen??

Ich möchte wissen, ob man langsames eiweiss ("normale" nahrung, nicht aus eiweisspulver) vor oder nach dem Training zu sich nehemen soll.

Antwort
von Sunschein,

Das Timing der Nahrungsaufnahme ist fuer den Muskelaufbau nicht von Bedeutung. Wichtig ist einfach, dass du ueber den Tag gesund und natuerlich eiweissreich isst. Kurz vor dem Training solltest du aber definitiv nicht essen, da der Magen sonst zu viel Energie fuer sich beansprucht. Also entweder ca 1,5 Stunden vor dem Training essen oder kurz hungern und danach essen

Antwort
von Juergen63,

Das ist vollkommen egal, da die Tagesgesamtbilanz auf 24 Stunden gesehen stimmen muß. Darüber hinaus ist der Begriff "langsames Eiweiß" relativ. Die Nährstoffe werden im Darm aufgespalten und dann an die einzelnen Organe, Muskulatur etc. zur weiteren Versorgung geschleust. Der Zeitfaktor spielt da jetzt eher eine untergeordnete Rolle. Von daher kannst du problemlos nach dem Training einen Magerquark mit Obst oder sonstige herkömmliche Eiweißquellen zu dir nehmen. Selbst wenn du nach dem Training kein Eiweiß zu dir nimmst tut das keinen Abbruch, solange der Tagesbedarf abgedeckt wird.

Antwort
von griesnockerl,

Um Muskelaufbau betreiben zu können muss man sich einweißreich ernähren. Dabei spielt der Zeitpunkt weniger eine Rolle, als dass du genug Eiweiß zu dir nimmst (etwa 2,5 Gramm täglich pro Kilogramm Körpergewicht). Außerdem ist es wichtig, dass du dem Muskel wirklich einen ausreichend intensiven Trainingsreiz verschaffst. Insgesamt kommt es nur darauf an, dass du täglich (also egal um welche Uhrzeit) die richtige Menge an Eiweiß aufnimmst.

Antwort
von saterr,

Ich möchte aber kein eiweisspulver verwenden. )-:

Kommentar von Sport4ever22 ,

Die Alternative ist: Du musst unglaublich viel Zeug in dich rein Fressen um auf deine Eiweißmenge zu kommen. Ich hab´s selbst mal ohne probiert ( 5 mal am Tag essen ) und ich kann dir sagen das ist irgendwann nicht mehr lustig....

Antwort
von Default,

Ich würde vor und nach dem Training eher schnell verdauliches Protein (z.B. Whey) zu mir nehmen.

"Langsames" Protein IMHO besser zur Nachtruhe.

Antwort
von SaimenE,

dem kann ich meinem vorredner nur zustimmen !

Antwort
von anonymous,

Wenn du vor dem Training isst, möchte ich dir gerne beim Training zusehen, wie dir das Essen wieder hochkommt! Wie kommt man auf solch dumme Ideen, vor dem Training essen zu wollen!?

Antwort
von anonymous,

Bei jeder Mahlzeit gehören Eiweisse mit auf den Teller.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten