Frage von nutellaglass,

Soll man sein Cardiotraining vom Muskeltraining splitten?

Ich will wissen ob man Cardio und Muskelaufbautraining zu getrennten Tagen machen soll oder doch alles an einem Tag ??

Was bringt mehr ? Hab mal gelesen wenn man alles an einem Tag in sich reinstopft , dass es nur minimale effekte erzielt und nicht gute.

Also profitiere ich mehr davon wenn ich Cardio und Muskeltraining an verschiedenen tagen mache oder wenn ich alles aufeinmal mache?? Achso und ich trainiere alle 2 Tage ausgeschlossen sind 2 mal die woche fussballteaining je 1.5 h machmal au 2 h und dann gelegentlich ein fussballspiel am wochenende 80 min ich spiele ca. so 60 min.

Danke im vorraus

Antwort
von kayman,

Ich teile Ausdauer und Krafttraining auf unterschiedliche Tage auf, ich finde das Training so um einiges effektiver. Ein Trainer sagte zu mir sogar mal, dass es kontraproduktiv sein könne, wenn man nach dem Krafttraining noch ein Ausdauertraining macht.

Antwort
von Juergen63,

Effektiver ist beides auf zwei Tage aufzuteilen. Du kannst dich beidem so intensiver widmen. Vor allem dann wenn die Ausdauertraingseinheiten sich über 1-2 Stunden erstrecken. Die Gesamtkörpererschöpfung kann so dann schnell zu groß werden, so das nach hinten hinaus die Kraft bzw. Ausauer fehlt.

Antwort
von Dansporty,

Ich würde es aufsplitten - ganz klar! Du kannst dann beispielsweise an den (Kraft-)Trainingsfreien Tagen Cardio-Training machen und riskierst kein Übertraining.

Greetz

Antwort
von 0815runner,

Es ist sinnvoller, Ausdauer- und Krafttraining auf verschiedene Tage zu verteilen. Macht man beides an einem Tag oder noch direkt hintereinander, dann stören sich die Effekte gegenseitig. Die Reize aus Kraft- und Ausdauertraining wirken unterschiedlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community