Frage von Nik89,

Softshell Snowboardjacke zu warm gewaschen. Negative Folgen?

Hallo, meine Mutter hat eben (schön kurz vor meinem Urlaub) meine Protest Softshell Snowboardjacke auf 50 statt 30 Grad (wie auf dem Etikett empfohlen) gewaschen.

Kann das negative folgen haben z.B. Materialschaden, Atmungsakitivät oder Wasserabweisende Eigenschaften zerstört?

Wie kann ich eventuelle Schäden fesstellen, auf was soll ich achten?

Müsste wissen ob ich mir jetzt noch was neues kaufen muss. Nicht dass ich nächste Woche auf der Piste steh und dumm aus der Wäsche schau (wortwörtlich :) )

Lg

Antwort von Hirtzley,

Meistens geht das Material dabei ein, dann ist sie zu eng, die Arme zu kurz, wenn das nicht geschehen ist, wird sonst auch nicht viel kaputt sein.

Antwort von Juergen63,

Das kann dr jetzt aus der Ferne keiner sagen. Es kann durchaus sein das durch die höhere Waschtemperatur die Atmungsmembran zerstört ist, so das die Atmungsaktivität und die Windabweisung nicht mehr 100%ig gegeben ist. Das kannst du allerdings nur feststellen in dem du die Jacke dann beim Snowboarden ausprobierst. Wenn du Glück hast ist es gut gegangen und nichts passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten