Frage von LOLhappens 02.01.2012

Snowboarden lernen,mit Freunden?

  • Hilfreichste Antwort von Muse18 02.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du bist noch nie Snowboard gefahren und hast dir gleich eines gekauft/geschenkt bekommen? Was wenn es dir nicht gefällt? Also ich hab eine Woche gebraucht um mal Kurven fahren zu können und selbst dann bin ich nur die Pisten langsam runter gerutscht. Bis ich Snowboarden an den Nagel hängte und wieder meine Ski schnappte :') Von daher bezweifle ich, dass du morgen schon richtig damit fahren kannst. Aber probieren kannst es ja, wirst aber wahrscheinlich den halben Tag am Rücken liegen :P

  • Antwort von slowboarder 03.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hi
    als Anfänger macht es keinen Sinn, am ersten Tag gleich auf die Piste zu gehen, da du mehr Zeit liegend im Schnee als stehen auf dem Brett verbringen wirst. dh du solltest da erstmal am Anfängerhang bleiben.
    Wenn dein Freund bereit ist, für dich einen oder mehrere Tage zu opfern, ist das ok.
    Wenn er lieber selbst fahren will, würde ich davon abraten. Außerdem sollte dein Freund nicht nur selber gut fahren können, sondern auch ein bisschen darüber bescheid wissen, wie man anderen Menschen das Snowboarden beibringt.
    Beim Snowboardenlernen ohne fachkundige Anleitung ist die Gefahr recht gross, daß man sich die falsche Technik angewöhnt und die ist dann nur sehr schwer wieder rauszubringen.
    Insofern würde ich mir das gut überlegen, vorallem wenn du sowieso demnächst einen Kurs machst.
    Gruß, Daniel

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!