Frage von SiRoX,

Snowboard Newbie mit zu kleinem Board

Ich bin noch nie Snowboard gefahren und möchte jetzt auf die Piste. Dafür habe ich mir ein Board von einem Kumpel geliehen, da die Mietgebühren schon recht heftig sind.

Das Problem ist, dass das Board nur 148cm lang ist und ich 185cm groß bin und 83kg wiege. Ist das schon arg zu klein, oder noch okay?

Will für ne Woche in die Alpen mit Unterricht. Wenns zu klein ist, könnte ich mir die Schlepperei sparen.

Antwort von slowboarder,

Hi
hört sich schon arg kurz an.
normalerweise sagt man so zwischen Kinn und Nasenspitze bei normalgewichtigen Menschen.
Anfänger tun sich normalerweise mit etwas kürzen Boards leichter. Wenn ihr nur auf der präparierten Piste und im Park bleibt, dann ist ein zu kleines Board auch nicht so schlimm. Kritisch wirds im Tiefschnee, weil dann der Auftrieb fehlt und du stecken bleibst, wenn du zu langsam bist.
Gruß Daniel

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community