Frage von Siljap, 32

Snowboard für Anfängerin?

Hallo!

Ich bin eine Snowboardanfängerin, 174 cm groß, 68 kg schwer. Ich wollte mir jetzt nach einigen Tagen Snowboarderfahrung (kein Kurs) ein Board zulegen und bin im Internet fündig geworden. Nun wollte ich fragen, ob das Board in 154, dass ich mir zugegebener Maßen auch aufgrund des Aussehens ausgesucht habe, auch zu mir und meinen Voraussetzungen passt. Könnt ihr mir dabei helfen?

Hier der Link: http://www.blue-tomato.com/de-DE/product/Alibi+Snowboards-Muse+150+2016-30221787...

Vielen Dank schonmal :)

Antwort
von tttom, 22

Hallo und guten Tag,

sieht grundsätzlich nicht schlecht aus, aber ich weiß nicht auf welche Disziplin du dich spezialisieren willst, deshalb noch ein paar Infos: http://www.snowboard.at/snow/magazin/snow_basics/ausruestung_boards.php

Für weitere Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Siljap ,

Hey Ttom!
Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Ich möchte eigentlich nur einfache Alpin fahren. Sprich Winterurlaub n paar Pisten runterkommen und ich bin glücklich. Ich habe jetzt nur die Befürchtung, dass ich mir ein Board zulege, dass für eine Anfängerin überhaupt nicht geeignet ist :/

Kommentar von tttom ,

Solange das mit Länge und Breite hinkommt habe ich wenig sorgen! Die dargestellten Boards sind für spezielle Snowboarder.

Ansonsten wünsche ich viel Spaß

Antwort
von maulwurf85, 11

Ja, das sollte gar nicht so verkehrt für dich sein. All-Mountain ist gut. Mit Twin-Tip und Camber-Rocker lässt es sich auch leichter lernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community