Frage von Bergfexi, 4

Skiurlaub mit den Neffen!

Hallo liebe Community! Dieses Jahr fahre ich mit meinen beiden Neffen (7 und 9 Jahre) auf Skiurlaub! Hab mich zwar schon ein bissi schlau gemacht, aber was könntet ihr mir denn so für beliebte Wintersportorte empfehlen? Sollte im besten Fall auch kinderfreundlich sein, bzw. wären Veranstaltungen für Kinder dort dann auch nicht schlecht. Irgendwelche Vorschläge? Bedanke mich schon mal für eure Antworten!

Antwort
von Manuela77, 2

Ich war früher mal mit meinen Eltern in einem Familienhotel in Österreich! Da gibt es in der Regel sehr viele, die auch Betreuung und Skikurse für Kinder anbieten ;) So kannst du auch mal die ein oder andere Abfahrt alleine machen und die beiden haben auch Spaß!

Antwort
von Bugsy, 1

Ich war z.B. in Leogang, ist auf der anderen Seite von Saalbach-Hinterglemm. Da gehts mit der Gondel hoch und ist eine extrem breite Piste. Auch nicht besonders steil und für Anfänger oder Kinder sehr gut geeignet. Und wenn man mehr will kann man leicht nach Saalbach rüberschaukeln. Absolut empfehlenswert.

Antwort
von queser4, 2

Hallo ich wünsch ne gute Woche. Also ich war zum WE bei der Saisoneröffnung in Obertauern. Da waren auch massenhaft Kinder mit dabei. Für die gibt es dort sogar eigene Skischulen und viele tolleProgramme, wenn die Erwachsenen mal unter sich sein wollen. Hab auch ganz interessantes aus Tirol schon gehört.

Antwort
von Sportyxz,

Hallo Bergfexi, ich kann dir das Hotel Rierhof (http://www.rierhof.it ) empfehlen. Letztes Jahr habe ich mit meinem Mann und unserer 5 jährigen Tochter dort unseren ersten Skiurlaub gemacht. Das Hotel liegt in einer familienfreundlichen Gegend und hat für die Kleinen einen Kinderpark mit Rutsche, Schaukel und was das Kinderherz höher schlagen lässt. Wir hatten auf jeden fall einen schönen Aufenthalt und würden auch wieder hinfahren :)

Antwort
von Bergfexi,

Hm, alles Fragen über Fragen :-). Hab mir auch schon überlegt, die Burschen in einen Schikurs zu schicken. Aber nur so für 3 Tage, damit wir die restliche Zeit dann gemeinsam fahren können. War in den letzten Tagen ein wenig auf Google unterwegs und hab mich mal da ein bisschen schlau gemacht. Ski Amadé soll beispielsweise ja sehr toll sein, da sie viele Aktionen haben und wenn ich das richtig rausgelesen hab, auch die Kleinen nicht zu kurz kommen :-). Habt ihr vielleicht Erfahrungen damit?

Kommentar von oberseppl ,

Hallo bergfexi. Was noch interessant wäre, wäre auch, wie gut deine beiden Neffen schon Skifahren können. Wenn sie es selbst erst lernen, sind sie in einer Skischule bestimmt gut aufgehoben. Wir haben selbst die Erfahrung gemacht, dass es Kindern in der Gruppe einfach mehr Spaß macht als mit "den Alten".

Zu Ski Amade gehören mehrere Gebiete und es gibt durchaus welche, die eher anspruchsvolle Abfahrten haben. Für Anfänger würde ich da zb das Großarltal oder die Gegend Mühlbach - Dienten - Maria Alm empfehlen, da gibts viele leichtere Pisten und auch sonst sind es sehr schöne Gegenden.

Antwort
von snaga,

Wie lange soll der Urlaub dauern, vielleicht hier Malbun in Liechtestein oder Gargallen im Montafon (Vorarlberg/ Österreich)

Antwort
von Bergfexi,

So, also ich habe mich nun für Zauchensee entschieden. Hab da wirklich noch sehr viel herumgeschaut, aber es scheint wirklich auch ein sehr kinderfreundliches Gebiet zu sein und für die älteren Semester ist auch etwas dabei :-). Ich bedanke mich nochmal für eure Antworten und wünsche euch schon mal eine schöne Weihnachtszeit.

Antwort
von Bergfexi,

Na ja, geplant waren ungefähr 10 Tage. Montafon hab ich mir auch schon angesehen, aber Salzburg wäre insofern praktisch, da es nicht gar so weit weg ist. @oberseppl: Die beiden können zwar schon Skifahren, aber doch eher noch auf Anfängerniveau. Da wäre es vielleicht wirklich besser, sie in einen Skikurs zu geben, da ihnen das vermutlich mehr Spaß machen wird :-). Danke euch für eure Vorschläge!

Antwort
von Robinek,

Langlauf? Alpin? Wielange soll der Urlaub dauern? Um welche Jahreszeit? (Kosten- und Unterkunftfrage) Beliebte Wintersportorte sind teuer, was willst oder kannst Du ausgeben? Nur Übernachtung mit oder ohne Frühstück, Halbpension, Vollpension? Usw. Wenn Du weisst was Dir vorschwebt, lass Dich in einem Reisebür beraten. Wenn Dir etwas zusagt kannst Du Dich immer noch mit dem einen oder anderen Fremdenverkehrsbüro direkt in Verbindung setzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten