Frage von harzformer, 175

sixpack in 3-5 monaten möglich?

Moin Leute... Ich habe mir fest vorgenommen meinen körper bzw. meine muskeln aufzubauen. Also Hauptaugenmekr lege ich auf den Bauch, vorerst. Ich bin 15, 1.78m groß und 63kg schwer. Seit Kurzem besuche ich 4mal die Woche in meinen Augen ein seriöses Fitnesstudio. Jetzt zur Fragestellung: Reicht das, mit dem Fitnesstudio....um bis sommer sichtbare bauchmuskeln zu bekommen oder muss ich auch noch andere faktoren berücksichtigen. Danke schonmal. mfG Harzformer

Antwort
von wurststurm, 132

Zuerst einmal: Jeder Mensch hat bereits eine Rumpfmuskulatur. Somit hat jeder ein Sixpack, auch Frauen, Kinder, Greise. Man sieht es nicht, weil es unter einer Haut- und Fettschicht liegt.

Deshalb ist es so, dass man für das Sixpack etwa 80% in die Ernährung resp. die Ernährungsumstellung investieren muss und etwa 20% in das Training, welches zu weiten Teilen aus Ausdauereinheiten und nur zu einem geringen Teil aus Rumpfmuskeltraining bestehen sollte. Mit ein paar Situps ist es also nicht getan, und mit viel Situps auch nicht und mehr extrem viel auch nicht, Sixpack bedeutet monatelange, oft jahrelange strenge Ernährungskontrolle, um den Körperfettanteil auf 10% oder darunter zu bringen.

Als Hilfestellung anbei ein Ernährungsplan mit den Grundprinzipien der richtigen Ernährung: http://www.sportlerfrage.net/tipp/ernaehrungsplan-fuer-sportler-und-leute-die-ab...

Kommen wir noch zu den restlichen 20%: Um den Fettverbrennungsprozess zu unterstützen sollte man Ausdauersport betreiben. Da sollte jeder machen was einem Spass macht; Joggen, Radfahren, Schwimmen oder Fitness. Die Einheiten sollten möglichst lang sein. Anfänger vielleicht ein bis zwei mal die Woche, Erfahrene können 4 oder 5 mal die Woche Konditioon bolzen, wenn sie auf die ausreichende Regeneration achten.

Um der Sichtbarkeit der Muskeln noch etwas entgegenzukommen kann man unterstützend auch etwas die Rumpfmuskulatur kräftigen. Das kann man bequem von zuhause aus. Situps für die oberen Bauchmuskeln, Beinheben für die unteren. Wer Bauchmuskeltraining bei youtube eingibt bekommt unzählige Beispiele. Wer leicht übergewichtig ist oder eine fühlbare Fettschicht am Körper hat darf gern anfangen, aber Priorität sollte Ernährung und Ausdauertraining haben.

Antwort
von Kanonensport, 111

Ja das ist auf jeden Fall möglich ! Ich kann dir nur die App von Adrian James empfehlen ! Dort bekommst du einen 8 Wöchigen Trainingsplan der jede Woche heftiger wird! Doch ich kann dir eins sagen es lohnt sich extrem ! Dazu noch natürliches Eiweiß zu sich nehmen ( Steak, Pute, Ei, Käse ) und du wirst fortschritte sehen !!!

Antwort
von whoami, 85

Ein Sixpack bekommt man primär in der Küche! Sport hilft und unterstützt zwar ungemein bei dem Vorhaben, aber der Weg zum Sixpack führt hauptsächlich durch die Küche!

Antwort
von Setgo, 80

Eigentlich nicht aber 6 bis 8 Wochen schon mit dieser seite echt cool viel Spaß! http://www.200situps.de/

Kommentar von Kanonensport ,

Du bist der Inbegriff von "ich lese die frage einfach mal nicht" du weist schon das 8 Wochen um die 2 Monate sind und er hat gefragt ob es in 3-5 Monaten möglich ist. Idiot -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community