Frage von FcB97ET, 21

Sixpack durch joggen UND training

Servus Leute, ich bin 16 Jahre alt und treibe sehr viel Sport. (2-3mal pro Woche Fußballtraining; 2mal pro Woche Kickboxen). <- letzteres seit 3,5 jahren Ich muss schon sagen, dass mein Körper jetzt nicht der schlechteste ist. Würde ihn aber gerne verbessern. Bringt es etwas jeden Tag joggen zu gehen und danach noch sixpackübungen durchzuziehen?? Also damit man dass sixpack sieht, sollte man ja nicht viel speck am bauch haben. Und durch joggen verliert man ja ein bisschen. Was für Sixpackübungen kennt ihr so und wie lang joggt ihr so??? Übung vor oder nach dem joggen?? falls man hanteln braucht. ich habe nur kurzhanteln, bei denen ich dass gewicht selbst einstellen kann. bitte nur tipps für zuhause. kein fitness-studio. Thx schonmal

Antwort
von texx123, 21

Eine gute Übung (nicht nur für Bauchmuskeln) ist der Unterarmstütz. Damit trainierst du deinen Rücken, Bauch und auch Beine. Das Joggen kannst du mit einem Workout verbinden (zum Aufwärmen oder Abkühlen). Allerdings würde ich dir raten, höchstens einmal pro Woche ein derartiges Workout durchzuführen, sonst riskierst du ein Übertraining, dass sich insgesamt negativ auswirkt. Ansonsten, versuch mal deine Ernährung zu verbessern. Das heißt weniger Fett und Zucker, möglichst ausgewogen, etc.

Antwort
von whoami, 19

Speck verliert man primär in der Küche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten