Frage von CarstenStenzel,

Sind Schmerzen nach langer Trainingspause normal?

Nach mehr als 3 Monaten Trainingspause (Verletzungsbedingt) bin ich heute das erste Mal wieder auf meinen Crosstrainer gestiegen. In den vergangenen Wochen habe ich bereits lange Spaziergänge unternommen, und meine Physiotherapeutin meinte, ich könne die Belastung nun erhöhen. Meine Frage: sind leichte Schmerzen nach langer Pause normal?

PS war eine Überlastung der Wade / Sehnen

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Juergen63,

Der Begriff Schmerz ist jetzt natürlich relativ, da es zum Einen den leichten Schmerz gibt der bei einer starken Muskelbeanspruchung auftritt und den Schmerz der schon Richtung Verletzung, Entzündung etc. geht. Der Schmerz durch die starke Beanspruchung geht mehr in die Empfindung des Muskelkaters und ist nach einer gewissen Ruhephase auch wieder weg. Verletzungsbedingte Schmerzen sind in der Art und Intensität anders. Da wir deinen Schmerz nicht fühlen können weiß natürlich keiner in welche Richtung deine Problematik geht. Wenn du nach der langen Pause langsam eingestiegen bist und der Schmerz während des Trainings auftritt kann es sein das die Verletzung noch nicht ganz verheilt ist. Ist der Schmerz zeitversetzt aufgetaucht kann die Sache auch in Richtung Muskelkater gehen, was nach einer langen Pause keine Seltenheit ist. Bespreche das am besten noch mal mit deinem Arzt / Physiotherapeutin. Die kennen dein damaliges Verletzungsbild am besten.

Antwort
von whoami,

Wo verspürst du denn die Schmerzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community