Frage von tomundjerry, 5

SInd die Sessellifte in allen Skigebieten eigentlich immer gleich schnell?

Ich zwar nicht so oft beim Skifahren, aber mir kommt es so vor als würden die Sessellifte in den verschiedenen Skigebieten alle etwas unterschniedlich "schnell" fahren? Gibt es für Sessellifte eigentlich so eine Art "Richtgeschwindigkeit", fahren die Lifte doch allen gleich schnell, oder variiert das doch minimal von Liftanlage zu Liftanlage?

Antwort
von MrsSpiegel,

Also ich denke, dass die auf keinen fall alle die selbe Geschwindigkeit haben. Und das habe ich auch schon oft gemerkt. ich denke trotzdem, dass es eine Maximal-Geschwindigkeit gibt, die vorgeschrieben ist. Weil ansonsten schnell der Lift-Betreiber für Unfälle haftet, die aufgrund eines zu schnellen Lifts passieren.

lg:)

Antwort
von Pistensau1980,

Nein, du kannst bei Sesselliften, Gondeln, aber auch bei Schleppliften die Geschwindigkeit regeln. Je nach Personenaufkommen, Wind und anderen Einflüssen wird die Geschwindigkeit hoch oder herunter geregelt. Wenn man die Lifte recht schnell einstellt, bekommt man zwar die Leute schnell weg, die Lifte brauchen aber auch viel mehr Energie.

Dazu gibt es unterschiedliche Lift Typen: Neue Liftanlagen sind besser motorisiert und können schneller fahren, als die alten Anlagen. Sehr alte Sessellifte werden am Einstieg auch nicht umgekuppelt, so dass sie in einer Geschwindigkeit fahren müssen. Deshalb kann man sie gar nicht so schnell fahren lassen, wie moderne gekuppelte Lifte, weil sie sonst am Einstieg die Leute wegkegeln würden. Dann gibt es noch gekuppelte Lifte, bei denen man über ein Förderband einsteigt. Die kann man besonders schnell laufen lassen.

Es gibt also keine feste Geschwindigkeit, auch für die Liftanlage selbst wird sich die Geschwindigkeit ändern. Es hängt eher davon ab, wie viele Personen zu transportieren sind, wie kalt es ist (man will die Leute ja nicht im Lift erfrieren lassen) und wie die anderen Einflüsse sind, wie schnell man den Lift fahren lassen will.

Kommentar von digrol59 ,

Das mit der windabhängigen Geschwindigkeit hat mir letztes Jahr jemand vom Liftpersonal erklärt, als er den Lift wegen zuviel Wind geschlossen hat. Die Sessellifte mit Haube sind windanfälliger (z.B. Schaukeln gegen die Stütze).

Antwort
von digrol59,

Bei Wikipedia steht auch etwas zu den Maximalgeschwindigkeiten, die sich bei kuppelbaren und nicht-kuppelbaren Liften unterscheiden (2,2 - 5 m/sec), siehe de.wikipedia.org/wiki/Sesselbahn

Noch viel spezieller, aber sicherlich auch mit ein bisschen Suchaufwand, ist das Alpinforum, das für Technik und Aufstiegshilfen ein eigenes Unterforum hat: http://www.alpinforum.com/forum/viewforum.php?f=39

Antwort
von snaga, 5

Ich habe gedacht die fahren alle gleich, aber anscheinend ist das ganz anders.

Antwort
von kaier,

Sorry, ich habe keine Ahnung von den geschwindigkeiten. Gefühlt fahren die für mich alle ungefähr gleich schnell. Stell doch deine Frage mal bei einem Liftunternehmen in Österreich.

Gruß Kaier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community