Frage von Hugo77, 8

Score nicht in Spielerspalte eingetragen

Habe nach einem Turnier meine Scorekarte, nachdem der Zähler mir meinen Score richtig vorgelesen hatte, nicht mehr kontrolliert und unterschrieben. Bin danach disqualifiziert worden, da mein Zähler meinen Score in eine andere Spalte, aber mit meinem Namen, eingetragen hatte - und seinen eigenen Score, auch mit dem Namen versehen, in die Spielerspalte eingetragen hatte. Ist die Disqualifikation rechtens - ich denke nicht. Gibt es eine Regel in der steht, dass der Spielerscore in die Spieerlspalte eingetragen werden muss. Mein Score war richtig notiert und die Spalte war mit meinen Namen versehen.

Antwort
von golfcrack, 7

Was ist denn jetzt so schwer daran, Zahlen in die richtige Spalte zu schreiben? Warum kontrolliert man Scorekarten und unterschreibt diese, wenn dann immer noch Fehler darauf sind? Ich würde das als Lehrgeld verbuchen und nicht weiter Zeit darauf verschwenden. Das nächste Golfturnier kommt bestimmt. Ich weiß nicht, ob es Turnierveranstalter gibt, die da großzügiger verfahren. Hier wurde streng nach Regelwerk entschieden und dafür sind Regeln ja nun auch mal da.

Antwort
von anonymous, 6

Die Regel 6.6 sagt aber nicht aus, ob es erlaubt ist - den Score in eine andere Spalte zu schreiben, die mit Namen bezeichnet ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten