Frage von flyingchickn, 58

Schwimm-Uhr mit Pulszähler (PC-Schnittstelle)

Schwimm-Uhr mit Pulszähler (PC-Schnittstelle)

Ich schwimme 2-3 mal pro Woche 60 bis 80 Minuten am Stück, überwiegend gemütliches Brust- und Rücken-Kraulen oder im Wechsel langsam/schneller und fühle mich danach richtig wohl.

Welche Strecke ich dabei schwimme ist mir nicht wichtig, habe ich noch nie genau ermittelt. Was mich mehr interessiert:

Gibt es jetzt eine Schwimmuhr die neben den übliche technischen Details auch zuverlässig den Puls messen kann** am besten noch mit PC-Schnittstelle?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lippe,

Das gibt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, aber kostet eine Menge unnötiges Holz. Wenn du es dennoch versuchen willst, auf der Garmin.de Seite wirst du fündig werden. Ist aber eher eine Investition für ambitionierte Triathleten. Wenn dir Strecke und Geschwindigkeit egal sind, braucht man auch kein unnötiges Geld für so eine Uhr ausgeben. Denn gemütlich in der einen und dann in der anderen Lage hast du deinen Puls mehr im Griff als dir lieb sein kann. Also zum Planschen braucht man keine Leistungsdiagnostik. Ehrliche Antwort. Bei deinem Vorhaben macht man sich unnötigen Stress mit dem Technikgefummel und der Sport und der Spaß bleibt auf der Strecke.

Kommentar von flyingchickn ,

Ich bin kein ambitionierte Triathleten und werde es auch nicht mehr werden. Schwimmen mache ich zum Spaß für mich und um für eine andere Sportart fit zu bleiben und investiere dort eher mal Geld.

Hätte ja sein können, daß ein brauchbares Gerät unter 100€ auf dem Markt ist. Bei Garmin gibt es interessante Geräte und auch teuer.

Danke Dir für die Antwort. BlueSky Wiff

Antwort
von jahnsport, 11

Hallo,

ich bin der Neue im Forum und hoffe, Ihr heißt mich mit meinem ersten Beitrag willkommen.

Ich möchte mich der obigen Frage zur Schwimmuhr anschließen. Ich suche eine Schwimmuhr, die Puls aufzeichnen kann und deren Daten dann über PC in eine Tabelle o.ä. eingefügt werden können. Andere Daten wie GPS oder zur Schwimmeffektivität (Swolf etc.) sind nett, müssen aber nicht unbedingt sein. Wichtig ist mir eine direkte und zuverlässige Pulsablesung und ein Gurt der beim Wenden und beim Abstoß von der Wand hält.

Ich bin wie gesagt ebenfalls auf der Suche und habe schon mehrere Modelle, die aber teilweise unbrauchbar waren, ausprobiert. Am besten hätte mir die Kombination aus der Garmin Swim und dem Garmin-Swim-HR-Gurt gefallen. Aber leider sind die beiden Gerätschaften nicht kombinierbar. Außerdem gibt der Schwimmgurt keinen "live"-Puls an irgendeine Uhr weiter. Ist also auch mit größeren Garmin-Modellen nicht anwendbar. Dafür hält er gut am Brustkorb.

Im Moment benutze ich eine Poolmate HR, die jedoch beim zweiten Einsatz undicht wurde und gerade reklamiert wird. Außerdem bleibt deren Gurt im Wasser nicht gut am Brustkorb fixiert und bewegt sich beim Abstoß von der Wand usw. Hier sollen beidseitig klebendes Silikonband, aka Toupet-Klabeband, Abhilfe schaffen.

Mittlerweile gibt es auch Pulsuhren mit Lichtsensor zur Messung am Armband, Garmin vivoactive 2 und Tomtom spark. Diese sollen mit ein paar Tricks auch einigermaßen valide den puls im Wasser wiedergeben. Beim Schwimmbetrieb soll das bisher leider noch nicht möglich sein.

Hat jemand gut Erfahrung oder einen Tipp für eine brauchbare Schwimmpulsuhr?

Ein vernünftiger Preis wäre auch in Erwägung zu ziehen.

Danke

JS


Antwort
von sabsine, 58

Wo ist dein Problem? Kauf dir einfach irgend einen wasserdichten Herzfrequenzmesser (= Pulsuhr), wenn dich nur die HF interessiert. Da gibt es eine Menge preiswerter Modelle, beispielsweise ab ca. 13 EUR vom Discounter (HF-Messung erfolgt über Brustgurt). Zuverlässig messen die alle, solange du nicht unter Hochstromkabel hindurch schwimmst.

Mit Drahtlosübertragung an den PC dürfte es etwas teurer werden. So etwas bieten meistens nur die Geräte von Garmin oder Polar oder Suunto.

Kommentar von flyingchickn ,

Habe eine Sportler-Empfehlung übernommen: Ich schwimme regelmäßig und verzichte dabei auf technischen Schnickschnack :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten