Frage von camelback,

Schneller werden auf 10KM Laufen?

Huhu, Ich wollte langsam mit dem Intervall-Training anfangen. Mein Hauptschwerpunkt soll 10KM sein, reicht es da wenn ich erstmal 5x400m machen und die Wochenweise länger mache? Und reicht es wenn ich es einmal die Woche mache? Danke schon mal.

Antwort von 0815runner,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Am besten ist es, du besorgst dir - z.B. aus dem Internet - einen Trainingsplan für 10 km. Ansonsten ist 1 mal pro Woche Intervalltraining ein guter Anfang. 3-4 mal pro Woche solltest du mindestens laufen. Der Schwerpunkt sollte auf der Ausbildung der Grundlagenausdauer liegen, ergänzt durch gezieltes Tempotraining in Form von Intervallen und Tempoläufen.

Dabei sind die schnellen Einheiten aber immer wie das Salz in der Suppe. Man braucht es, damit die Suppe schmeckt, aber zuviel davon, ist nicht gut.

Antwort von TimBu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Einmal die Woche reicht zum Fithalten, aber nicht für eine Leistungssteigerung. Ich empfehle mindestens 2 mal, besser 3-4 mal pro Woche. Immer mit einem Ruhetag dazwischen. Du solltest auch nicht nur Intervallläufe machen sondern auch einige Ausdauerläufe im Optimalpuls einstreuen um die generelle Kondition zu verbessern.

Antwort von xynatura,

Ich trainiere diese Intervalle 2x die Woche in meinem Verein. Zusätzlich trainiere ich aber auch die langen Läufe, dies solltest Du auch tun. Es kommt nicht nur auf die Intervall-Läufe an, sondern auch auf die Ausdauer. Lege Dir einen guten Trainingsplan zurecht, bei dem Du auch die Tempoläufe auf 10 bis 15 km einbeziehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community