Frage von Niklas221, 35

Schnell und gesund ZUNEHMEN?

Hallo :)

Ich bin 18 Jahre alt, 1,86 M groß und wiege 56 kg was sehr wenig ist für meine größe.

Mein Problem:

Egal wie viel fett ich esse bzw. was ich esse: Ich nehme kein stück zu und fühle mich dadurch immer unwohler da ich auch der einzige in meinem Freundeskreis bin der nicht mit zum Training geht,warum?

Würde natürlich gerne aber wie soll man Muskelmasse aufbauen wenn man kein Fett am Körper hat.

Hat vllt jemand eine Idee? Kann es an den Schilddrüsen liegen? Was kann ich tun?

Kleine Info nebenbei:

Ich esse sehr unregelmäßig und Obst/Gemüse nur Bananen und Äpfel.

Gemüse und anderes Obst bekomme ich aus irgendeinen Grund nicht runter

Antwort
von Markusalem, 25

Hey :) also ob es an den Schilddrüsen liegt, kann dir hier leider keiner sagen. Dafür solltest du einfach mal zu einem Arzt gehen.

Ich kann dich zudem schon mal beruhigen. Auch wenn du der einzige in deinem Freundeskreis bist, bist du bestimmt nicht der einzige Junge mit diesem Problem. 

Anstatt dich super fett zu ernähren, was leider sehr ungesund und auf Dauer nicht gut für deinen Körper ist, solltest du versuchen gesund zuzunehmen. Hört sich erstmal widersprüchlich an, klappt aber!

Iss einfach sehr viele Vollkornprodukte, viel Eiweiß und gesunde Fette. Diese stecken unter anderem in Avocados und Nüssen. 

Kennst du Fit Trio? Die haben einen Blog und einer von denen versucht auch gerade gesund zuzunehmen :) schau doch bei denen mal vorbei da findest du viele Rezepte. Ihn findest du sonst auch bei Instagram wenn du das hast. Jan Koerber oder so heißt der glaube ich.

Viel Erfolg ;)

Antwort
von JochenS9, 19

Hallo,

du bist wirklich bei weitem nicht der einzigste, aber 1,86m und 56Kilogramm ist schon wirklich extrem dünn, als ich damals angefangen habe, hatte ich bei 1,83m 68 Kilogramm und war schon relativ dünn, aber das sollte dich auf gar keinen Fall versunsichern.
Zunächst mal, solltest du dir wirklich einen guten Ernährungsplan raussuchen, auch wenn ich das Wort Hardgainer nicht mag, aber Google mal danach, da gibt es genug zu.
Mir selbst haben die vielen Zwischenmahlzeiten sehr geholfen, Zwischendurch habe ich mir immer Studentenfutter gekauft mit vielen Kcal und gesunden Fettsäuren, dazu angefangen morgens zu essen, dann Mittags, dann Abends, nachdem diese Routine drine war, habe ich angefangen auch nach dem Abendessen etwas zu essen, dann kurz nach dem Frühstück usw. , wenn du dazu noch 2-3 mal in der Woche einen GK Plan durchziehst, kann ich dir garantieren, dass du in 6-12 Monaten besser aussiehst, als alle deine Freunde, die einfach nur eine andere Veranlagerung haben.
Der große Vorteil ist, dass du wenig Fett anlagerst und mit der richtigen Ernährung und Training siehst du dann echt gut aus ;)

Antwort
von golflife, 18

Schreib mir eine Nachricht, kann dir gerne einen Ernährungsplan schicken mit dem ich selbst 20 kilo in kurzer Zeit zugenommen habe.

Kommentar von Niklas221 ,

Sehr gerne :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten