Frage von delfinbar, 46

schmerzen,evtl.muskelzerrung

ich habe seit 3 Wochen schmerzen in der linken hüfte...war beim Arzt,er sagte,die Hüftknochen sind ok...war im CT,alles ok,trotzdem habe ich immer schmerzen,die dann oft in den rücken gehen,oder die leiste abstrahlen,und auf die rechte hüftseite...einsteigen in ein Auto,ist sehr schwierig,da ich das bein kaum heben kann,wegem schmerz.jetzt war ich oft im Schwimmbad,sobald ich im wasser bin,habe ich keine schmerzen mehr... weiss mir jemand rat,was ich tun soll?(vom Arzt habe ich SIRDALUD bekommen,die nützen jedoch gar nichts.) danke im voraus...

Antwort
von wurststurm, 44

Sorry aber wir sind keine Ärzte und aus deinem Text kann man nichts herauslesen. Wenn die Verletzung vom Sport kommt (sagt der Text auch nicht) dann solltest du zu einem Sportarzt, die können das Übel schnell feststellen. Allerdings kann es auch gut sein, dass du dann nichts machen kannst ausser Abwarten. In dem Fall würde ich die Schmerzmittel wechseln.

Antwort
von TheWarrior, 39

also mit dem sport würde ich auf jeden fall abwarten und eher schonen, aber ich bin auch kein arzt... geh einfach zu einem anderen arzt, manchmal sagt einer mehr als der andere... aber mehr kann ich leider dazu auch nicht sagen

Antwort
von Almeida, 31

Du müsstest schon ein paar Daten mehr angeben. Wie alt bist du? Wie ist deine Krankheitsgeschichte bzw. Vorerkrankungen? CT wurde nach 3 Wochen bei Schmerzen im Hüftgelenk gemacht? Das ist schon verwunderlich.

Antwort
von Auaaua, 28

Klingt nach Rücken bzw. Probleme mit dem Ischiasnerv. Hat der Arzt danach nicht geguckt?

Antwort
von anonymous, 24

Von was kommen die Schmerzen denn, weißt du das? Sport würd ich auf keinen Fall machen, aber wenn du nicht mal in ein Auto steigen kannst wird das sowieso nicht gehen. Warst du beim normalen Hausarzt oder beim Orthopäden? Was für ein Schmerz ist es, stechend (wie wenn ein Nerv eingeklemmt ist) oder eher a la Muskelkater? Wenn du Zugang zu einer Infrarotkabine hast, nutze sie, das hilft immer bei Problemen mit dem Bewegungsapparat. Durch die Wärme entspannen sich Muskel. Bitte aber auf gute Qualität achten (z.B Physiotherm), es sollte keine Sauna sein sondern Tiefenwärme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten