Frage von cheeranddance, 3.311

Schmerzen im Oberschenkel nach Dehnen (lautes knacken)

Ich tanze seit 14 Jahren, turne und bin Cheerleader, bin also sehr gelenkig und dehne mich häufig. Beim Training als ich in den Spagat runter bin, hat allerdings mein hinterer Oberschenkel ganz knapp unterm Po laut geknackt, seitdem habe ich eine "Blockade", die von Schmerzen begleitet wird. Das Dehnen habe ich selbstverständlich eingestellt, allerdings zeigt sich keine Besserung (selbst nach knapp 4 Monaten nicht). Hat einer von euch eine Idee was das sein könnte? Wäre sehr dankbar für Hilfe..

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XxLaraxX, 3.166

Ich hatte das auch schon einmal,bei mir war es halt so das ich auch in den Spargat gerutcht bin und es halt geknackt hat...ich konnte an dem Tag und ein paar Tage darauf auch nicht so gut laufen(humpeln).Bei hatte es auch sehr lange keine Besserung gegeben habe einfach die andere Seite gedehnt damit ich das wenigstens nach hohle.Irgendwann war es dann endlich weg hat aber lange gedauert.Es war bei mir ein Bänderriss. Ps.Ich mache auch Cheerleading.

Ich hoffe ich konnte dir helfen wenn es sich nicht schon geklärt hat. Lg.Lara:)

Kommentar von cheeranddance ,

Danke, war zwischenzeitlich beim Physiotherapeuten, anscheinend war's ein Muskelfaserriss.. Mittlerweile ist es auch schon viel besser geworden, Spagat klappt sogar schon wieder :-)

Antwort
von carlotill, 2.761

Nach deiner Beshreibung klingt es so, als liege das Problem im Hüftgelenk. Das kann an einer Reizung, Einlagerung oder einer Fehlstellung liegen. Am besten einmal zum Orthopäden gehen und überprüfen lassen!

Antwort
von Onlinecoaching, 2.365

ISG verkantet? Wirbel rausgesprungen? Muskel gerissen?

Vielleicht gehste mal zum Arzt und Physiotherapeuten, anstatt weitere Monate zu warten.....

Kommentar von cheeranddance ,

also es hat sich angefühlt als ob am Bein wo das Gelenk ist irgendwas rausgesprungen ist, die Schmerzen habe ich nur, wenn ich ein bisschen gegendehne z.B. die Beine gestreckt lasse und dann mich dann mit dem Oberkörper nach vorne lehne. Mein Rücken ist völlig in Ordnung.

Kommentar von Onlinecoaching ,

An der Stelle sitzt aber kein Gelenk. Das Nächste wäre das Hüftgelenk und Schmerzen von dort zeigen sich typischerweise durch Schmerzausstrahlung in die Leiste bis zum Knie.....

Schmerzen an der Oberschenkelrückseite sind typisch für

  • verkürzte Muskulatur
  • LWS-Probleme
  • Iliosakralgelenk

Ich würde auf Erstes oder Letztes tippen. Entweder hast Du Dir was gerissen oder das ISG ist verkantet....

Geh zum Arzt und dann zum Physio!

Kommentar von cheeranddance ,

verkürzter Muskel würde ich nicht tippen, wenn dann dieses ISG was ist denn das überhaupt? Ich habe immer Probleme mit Zerrungen allerdings glaube ich nicht, dass mein Muskel verkürzt ist weil ich schon als kleines Kind ohne Dehnübungen Spagat konnte & das hat sich nie geändert obwohl ich bestimmt 8 Jahre nie einen Spagat gemacht habe..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community