Frage von gymaholic12, 218

Schmerzen im Knie - Überlastung?

Hallo, natürlich ist mir klar, dass eine Ferndiagnose keine große Gewissheit schaffen kann. Da ich jetzt aber einige Tage auf meinen Termin beim Arzt warten muss, wollte ich euch schon mal um eure Meinung dazu fragen und so eventuell schon etwas Licht in das Ganze bringen.

Also: ich bin 18 Jahre alt und betreibe seit 2 Monaten intensives Training. Seit 6 Wochen bin ich 6 Tage die Woche trainieren. Es handelt sich dabei um cardio Training und Krafttraining (bodyattack, bodypump z.B.).

Ich habe nun seit einer Woche Schmerzen im rechten Knie. Es ist ein stechender Schmerz in der Knieinnenseite, in Kniescheibennähe. Es schmerzt beim Beugen, Treppensteigen, Springen...

Handelt es sich um eine Überlastung? Habt ihr Tips?

Danke im Voraus Lg Bibi

Antwort
von gymaholic12, 218

@maroik Danke für deine schnelle Antwort. Was kann ich jetzt dagegen tun? Ich vermute mal stark pausieren?! Ansonsten noch irgendwelche Tips für Sportverrückte? :s

Kommentar von MarioK ,

:-) Du musst nur schauen, dass du nicht ständig von 0 auf 100 und dann von 100 wieder auf 0 gehst. Wenn du ne weile pausiert hast- langsam wieder anfangen und vor allem Übungen speziell fürs Knie machen.

Hast du schon mal versucht dein Knie zu Tapen- bzw, tapen zu lassen? Stabilisiert super. Kannste ja beim Arzttermin mal ansprechen, wenn es dich interessiert.

Kommentar von gymaholic12 ,

Hab mich heute vor dem Training mal etwas länger warm gemacht und nicht gleich Vollgas gegeben und es war besser. Trotzdem werde ich das mit dem Tapen mal ausprobieren. Sollte ich dazu noch irgendwas wissen? Danke für die schnelle Antwort. :)

Antwort
von MarioK, 195

Hört sich wirklich stark nach einer Überreizung an. Hast du vorher keinen/ kaum Sport gemacht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten