Frage von Leuchturm,

Schlittschuhe mit Hartschale zu empfehlen?

Ich hatte bisher immer diese Schlittschuhe mit Lederschaft, ich sehe aber nur noch die mit Kunststoff Hartschalen. Sind die echt besser oder drücken die?

Antwort
von Maeusezahn,

Die Hartschalen sind oft ganz gut für Anfänger weil man da nicht so wegknicken kann, aber die Lederschuhe sind nach wie vor gut, wenn man diese gewöhnt ist. Hartschalen müssen nicht drücken, das ist wie mit Skischuhen, man muss die richtigen für sich finden.

Antwort
von Bressen,

Schlittschuhe aus Leder gibts es nur für den Kunstlauf !!! Hartschalenschuhe wie Du sie beschreibst sind so Billig-Teile vom Discounter und wenn überhaupt nur für Anfänger zu empfehlen.Meist haben die Schnallen und sind Größenverstellbar.

Als halbwegs guter Läufer kauft man niemals Schuhe mit Schnallen oder verstellbare. Nur welche zum Schnüren, egal ob Kunstlauf oder Hockeyschuh.

Wenn Du Kunstlaufschuhe hattes dann kaufe solche wieder. Wenn Du einen anderen hattes kaufe gleich einen Eishockeyschuh, die gibts als Einsteigermodelle auch schon ab 70,-Euro. Wenn Du gut fahren kannst, und Deine Füße nicht mehr wachsen sollten kaufe Dir ein teurers Modell. Es dauer ca. 2-3mal fahren bis die eingelaufen sind. Und nach ca. 10-12mal fahren immer schleifen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten