Frage von Takein23, 394

Schaffe plötzlich keine Klimmzüge mehr?

Hallo. Ich habe vor kurzem noch Klimmzüge (in normalerweise korrekter Ausführung, bin da eigtl. erfahren drin) gemacht, schaffe jetzt nicht sonderlich viele, meine maximal Anzahl am stück ohne absetzen sind gerade mal 4, aber joa tut jetzt nichts zur Sache :P hab aber wie erwähnt 4 am stück, dann kurze Pause, dann wieder max. zahl, waren dann 3, und danach wieder pause und max. zahl, war dann nur 1 gemacht. joa, hatte dann am nächsten tag und tage darauf auch am latissimus Muskelkater, bis dahin alles i.O. das war vor etwa 4 tagen, aber seitdem schaffe ich komischerweise nicht einen! einzigen Klimmzug mehr? wie muss ich das verstehen? Habe weder schmerzen noch sonstiges zu berichten.... Ist das normal? Das ist mir noch nie zuvor passiert...muss ich iwas befürchten? Ich finde es einfach seltsam dass ich nichtmal einen einzigen schaffe... also mich hochziehen, das geht schon nicht. und habe jetzt auch in den zwischentagen keinen anstrengenden Sport getrieben.

Danke für jede Hilfe :)

Antwort
von Finnja, 394

Klingt sehr nach einem Mangel. Hast Du vielleicht in den letzten Wochen irgendetwas an Deiner Ernährung geändert oder vielleicht angefangen, etwas einzunehmen, was du zuvor nicht genommen hast?

Kommentar von Takein23 ,

hallo. nein, habe vor ca. einem halben Jahr meine Ernährung umgestellt, aber seitdem überhaupt erst angefangen Sport zu machen... Daran könnte es nicht liegen.

Wüsstest du aber an was es mangeln könnte?

Danke sehr.

Kommentar von Alexandrovna ,

Hallo. Hast du vielelicht etwas mehr Stress oder Schlafmangel? Daran könnte es auch liegen...ich spreche aus Erfahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community