Frage von jonaaas, 15

Schaffe keinen keinen Klimmzug mit weitem griff :(

Hallo liebe community ich trainiere jetzt schon seit längerer zeit ca 6 monate, habe alles zuhause von hantelbank bis rudern bis zur klimmzugstange. Ich schaffe im normalen griff (Hammergriff) 5-6 wiederholungen, so wie im engen griff ca. 4 wiederholungen, doch wenn ich jetzt in den weiten griff übergehe schaffe ich mit hängen und würgen grade mal einen klimmzug :/ könnte das an der technik liegen oder was meint ihr? außerdem wollte ich fragen ob ich vllt durch viel trainieren an den normalen und engen griffen meinen latissimus so weit ausbilden kann das ich dann auch mehrere weite klimmzüge schaffe? Danke im voraus :)

Antwort
von eric1998, 15

Mach die weiten klimmzuege mit unterstuetzung entweder mit einem stuhl oder eine andere person kann dich nach oben helfen oder mach einfach wie viele du schaffst ! Wenn du 1 wdh schaffst dann mach eine minuten pause und versuch nochmal 1 zumachen dann muesstest du in kurzerzeit immer mehr schaffen ! Gruss Eric

Antwort
von whoami,

Ich rate dir zu dem Klimmzugprogramm von Dr. Till Sukopp und Dominik Feischl. Damit kommt selbst eine untrainierte Mutti irgendwann zu ihrem ersten Klimmzug. Man sollte nur wissen wie......

Kommentar von jonaaas ,

danke werde ich mir mal angucken :)

Antwort
von FreeGStar,

Den Latissimus kannst du am besten stärken, indem du viel ruderst. Aber immer schön etwas mehr Gewicht drauf. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community