Frage von Sabrina82,

Salto rückwärts - Problem!!!

Hallo, ich hab ein Mädchen, das alle Vorübungen für den RW Salto sehr gut macht, nur sobald sie den richtigen Salto machen soll, zB vom Kasten ins Mini Tram ist alles weg.... Keine Höhe, kein Atemzug, keine Kniebeschleunigung, nix... St jemand einen Tipp wie wir das hin bekommen???

Antwort
von wiprodo,

Federn auf dem Minitramp mit massiver Hilfestellung (fester aber weicher Guertel um die Taille, zwei Helfer mit Drehgriff rückwärts am Guertel)! Dreimal federn, dann Salto rw mit starker Unterstuetzung! Diese Uebung muss häufig und dicht hintereinander ausgeführt werden, also nicht nur einmal und dann 5 min Pause, sondern mindestens 5 x direkt hintereinander. Erst allmählich wird sich die Turnerin auf den Armschwung und das Anhocken konzentrieren können. Sobald diese Uebung gelingt, kann man variieren: Federn auf dem Minitramp, einmal kurz auf den Kasten springen, wieder herunterfedern und Salto rw! Erst allmählich die Hilfestellung reduzieren! ...usw.

Antwort
von DeepBlue,

Hi,

wie es geht - auch vom Kasten ins Minitramp - kann man z.B. in der "Turnlehre" nachlesen.

http://www.turnlehre.de/Literatur/Skripte/Salto_rw_Skript.pdf

Gruß Blue

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten