Frage von Burgeline, 10

Rütteln oder Vibration

Ich habe eine Power-platte zuhause und habe mich gefragt was besser ist Rütteln oder Vibration.

Antwort
von wiprodo, 10

Gegenfrage: "Besser" wofür? "Power" ist der englische Begriff für Leistung. Willst du deine Leistung durch Rütteln oder Schütteln verbessern? Oder übersetzt du den Begriff eher mit "Kraft"? Willst du deine Kraft durch Rütteln und Schütteln verbessern? Also nimm die Platte (hoffentlich ist sie schwer genug) in beide Hände und schüttele sie kräftig hin und her. Vielleicht hift es sogar!

Kommentar von wiprodo ,

Sorry, war gerade etwas voreilig; denn ich fand zwei Forschungsberichte über Ganz-Körper-Vibration (GKV) mit 55 älteren Patienten mit „diabetic neuropathy“. Die Gruppe, die Balance- und Kraftübungen mit GKV kombinierte, zeigte bessere Kraftzuwächse als die Gruppe ohne GKV. In einem anderen Test erreichte eine Krafttrainingsgruppe mit hochfrequenter Vibration höhere Kraftzuwächse als eine Gruppe mit niederfrequenter Vibration. Vielleicht kannst du daraus Schlussfolgerungen ziehen. Aber ganz ohne Krafttraining wird das wohl nichts.

Antwort
von Juergen63, 10

Je höher die Frequenz ist desto mehr wird die Muskulatur durchblutet bzw. beansprucht. Allerdings mußt du diese Frequentierung auch vertragen. Es gibt einige denen auf der Platte schwindelig wird, weil die Vibration sich auch auf das Gehirn überträgt. Zum Muskelaufbau am gesunden Menschen eignet sich die Power Plate aber eher weniger. Hier ist das aktive Training mittels Geräten / Hanteln die beste Methode. Zur Therapeutischen Zwecken nach Verletzungen die noch keine umfangreiche aktive Bewegungen zulassen ist die Powerplate recht gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten