Frage von bounty2010,

Rückenmuskulatur ungleich

hallo ihr lieben, ich bin ziemlich sportlich und habe desöfteren auch schon mit dem gedanken gespielt an BB wettkämpfen in der Bikiniklasse zu starten. nur ist es so, dass mich jezz ein kumpel darauf ausfmerksam gemacht hat, das meine rückenmuskulatur trotz gleichem training total unterschiedlich aussieht. es sei so, als ob ein muskel fehlen würde oder eben seeeehr schwach ausgerpägt sei. woran könnte das liegen ? am einsitigen taschentragen ?! ich trainiere eigl mehr als das ich eine handtasche trage ;) auch meinem orthopäden habe ich meinen rücken gezeigt, er war lediglich verwundert und meinte nur "sowas hab ich auch noch nicht gesehn...".... habt ihr eine idee woran das liegen könnte und was ich machen kann, damit es wenn ichs anspann gleich aussieht ? =) danke und lg maria

Antwort
von wiprodo,

Wenn dein Orthopäde, der deinen Rücken untersucht hat, dir außer "...sowas hab ich auch noch nicht gesehn..." keine anderen Erklärungen und Empfehlungen geben kann, was glaubst du, was wir von hier aus dazu sagen könnten, wo du noch nicht einmal genauer beschreibst, um welchen Muskel bzw. Muskelgruppe es sich denn nun handelt? Wenn die Ungleichheit derart massiv ist, wie es laut deinen Äußerungen klingt, kommt es bestimmt nicht vom einseitigen Taschetragen. Und wenn auf der einen Seite so wenig ist, kann es auch nicht, wenn „du’s anspannst, gleich aussehen“.

Kommentar von BenDanFitness ,

Genau. Zumindest ein Foto wäre hilfreich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten