Frage von Tobiku92, 12

Riss des vorderen Syndesmosebandes

Hey, Ich habe mir vor 5,5 Wochen beim Fussball einen Abriss des vorderen Syndesmosebandes zugezogen, diesbezüglich wurde ich von der Arcus Klinik Pforzheim betreut. Für 6 Wochen muss bzw. musste ich einen vacoped Stiefel tragen und mit Krücken laufen um den Fuß voll zu entlasten. Jetzt meine Frage, die 6 Wochen sind nun bald vorbei und ich darf mit der Belastung beginnen. Vielleicht hat hier ja schon jemand Erfahrungen mit so einer Verletzung gesammelt und du könntest mir ein paar hilfreiche Infos geben wie das bei dir abgelaufen ist. Ab nächster Woche beginnt bei mir die Krankengymnastik und ich würde jetzt schon gerne Wissen ob es am besten ist vacoped sowie Krücken komplett wegzulassen und voll in die Belastung gehen oder nur mit vacoped oder Krücken laufen und so in die Belsatung übergehen? Vielen Dank für Eure Hilfe! LG Tobi

Antwort
von larsmueller, 11

Ich denke nicht, dass du deinen Fuß komplett belasten darfst, ich bin da immer ganz vorsichtig, weiß nicht was dein Arzt dir empfohlen hat, aber ich würde noch 1-2 Wochen mit Krücken rumlaufen und den Fuß von Tag zu Tag mehr belasten...

Antwort
von Pistensau1980, 8

Genau solche Fragen solltest du dem Arzt stellen. Wir wissen nicht, wie gut der Heilungsverlauf war und ob alles wieder festgewachsen ist. Wenn alles gut verheilt ist, sollte das Band wieder belastbar sein, aber das müsste der Arzt untersuchen.

Also wenn er es dir nicht gesagt hat, ruf da an und frag nach. Wichtig ist auch, dass du dich beim Physiotherapeuten richtig reinhängst. Der hilft dir, die Muskulatur schnell wieder aufzubauen und dich fit zu bekommen.Deine Muskulatur hat sich jetzt über die Zeit stark abgebaut und da ist die Gefahr von Folgeverletzungen groß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten