Frage von IsabellllA, 56

Reitbeteiligung behalten oder nicht?

Hallo liebe Leser! Ich bin ein 14 Jahre altes Mädchen und reite schon seit vielen Jahren. Jetzt habe ich seit Ende des letzten Jahres eine Reitbeteiligung an einer Ponystute. Vorher bin ich eine Rheinländerstute geritten, die ich wirklich sehr geliebt habe, aber aufgrund von ihrer Krankheit ist sie jetzt nicht mehr anständig reitbar. Also habe ich mir eine neue Reitbeteiligung gesucht und relativ schnell auch eine gefunden. Eben die oben erwähnte Ponystute. Anfangs war ich schon nicht wirklich begeistert, was allerdings wahrscheinlich daran lag, das es einfach nicht meine alte Rb war. Ich beschloss trotzdem sie einfach mal anzunehmen, um zu schauen was draus wird (heute glaube ich fast, dass das ein Fehler war) Jetzt, gute 7 Monate später, hat sich die Situation nicht geändert. Ich traue mich nicht wirklich zu kündigen, da die Besitzerin wirklich sehr nett ist und wirklich unglaublich begeistert von mir ist. Sie sagt das ich sie sehr schön reiten könnte und wir gut zueinander passen würden. Ich habe ein anderes Gefühl. Ich glaube sogar, ich passe gar nicht zu ihr. Vermutlich mag das Pony mich sogar gar nicht. Die meisten im Stall ignorieren mich und ich habe mich seit den guten 7 Monaten mit keinem richtig gesprochen oder Bekanntschaften gemacht. Weiß sogar nur wenige Namen. Das reiten an sich macht immer weniger Spaß und ich freue mich nicht mehr wirklich darauf. Soll ich kündigen oder nicht? Und wie bringe ich das der bis jetzt so begeisterten Besitzerin bei? Bitte helft mir. Danke fürs lesen

Antwort
von arinauke, 48

Liebe Isabell, das ist sehr traurig für Dich aber auch für das Pony. Ohne wirkliche Freude geritten werden, ist so ziemlich das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann. Wenn das so ist, dann hör sofort damit auf. Wenn Du das der Ponybesitzerin so nicht erklären willst, dann sag einfach, Du musst mehr für die Schule tun. Das sieht jeder ein und es müssen keine Befindlichkeiten beredet werden. Ich drück Dir die Daumen, dass Du wieder ein Pferd/Pony findest, das Du aus vollem Herzen lieben kannst. Das ist nämlich der Sinn der Sache.

Herzliche Grüße Katja

Antwort
von sparflamme, 17

Ich würde kündigen. Es gibt zwei Möglichkeiten; entweder die Wahrheit sagen, oder eine Geschichte ausdenken. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten