Frage von Arminhey, 3

reicht einmal die Woche eine Muskelgruppe zu trainieren?

Also ich (männlich, 14 Jahre alt) trainiere Montags und Freitags boxen, sprich Liegestütze Sit Ups, Seilspringen, auf den Boxsack schlagen und und einfach ein typisches Boxtraining und das jeweils 1 1/2 Stunden. Dienstags Trainier ich: Brust+Trizeps+Bauch+Nacken Mittwochs trainiere ich: Rücken und Bizeps Und Donnerstags trainiere ich: Beine Schultern + Bauch Und am Sonntag geh ich laufen. Reicht das oder muss ich die Brust zum Beispiel öfter trainieren? Danke Im Voraus und Lg

Antwort
von Pistensau1980, 2

Das passt schon für dein Alter. Später kannst du dann ein paar Änderungen einbauen, aber da kommt es eben darauf an was du willst. Willst du ein guter Boxer werden? Dann ist Boxtraining das richtige. Willst du aussehen wie ein Bodybuilder? Dann musst du Splittraining machen und Muskelgruppen isoliert trainieren, dadurch wirst du aber langsamer und ein schlechterer Boxer werden.

Antwort
von XCryModz,

Am anfang aufjedenfall ganzkörper weil mit 14 is man ja etwas schmächtich und 3x die woche GK TRAINING IST PERFEKT.

Antwort
von Fluky44,

Und du bist 14? Das klingt ja viel zu viel.

Antwort
von anonymous,

Hallo....trainieren kannst du so oft und wie es dir Spaß macht.... Muskeln sind nicht alles...pass auf daß du dich vor lauter Muskeln noch bewegen (Schnellkraft) kannst. Grüße Nastase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten