Frage von rwere, 4

Radsport an der Ostsee

Ich suche nach Rat bezüglich meines nächsten Urlaubs im Herbst. Als begeisterter Fahrradfahrer würde ich gerne den Sport mit in den Urlaub einbinden. Zwar weiß ich, dass ich an der Ostsee Urlaub machen will, aber auf einen bestimmteren Ort habe ich mich noch nicht festgelegt. Kennt ihr Rennen an der Ostsee und könntet ihr eure Erfahrung teilen? Wäre dafür sehr dankbar.

Antwort
von ralphp, 4

Gut ausgebaute Radwege finden sich überall an der Ostsee. Ich persönlich kann die Halbinsel Fischland Darss empfehlen. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist die Insel Rügen. Beide Regionen sind landschaftlich sehr attraktiv und abwechslungsreich. Dazu kommen hervorragend ausgebaute Radwege und auch sonst sind diese Regionen was touristische Angebote betrifft auf einem sehr hohen Niveau und daher immer eine Reise wert.

Antwort
von hayesgalore, 4

Hey! Ich kann Dir ein anderes Forum empfehlen, da gibt es tolle Einträge und Tipps zum Thema Radsport! :-) Schau mal auf der Seite http://www.radforum.de/ vorbei! Ich finde da meistens eine Antwort auf meine Fragen! Liebe Grüße

Antwort
von HBrise, 4

Hey, ich habe unter folgender Adresse Infos für meinen Urlaub mit dem Fahrrad an der Ostsee gefunden.

http://www.ostseebrise-ferienwohnungen.de/ostseebad-boltenhagen/urlaub-in-bolten...

Antwort
von Kaylee, 3

Die Fahrradsaison ist leider so gut wie vorbei. Ein toller Saisonabschuss ist der Ostseecup Boltenhagen. http://www.boltenhagen.travel/blog/veranstaltungen/ostseecup-boltenhagen.html Die Streckefür die Profis ist knapp 125 Kilometer lang und führt durch Boltenhagen und die nähere Umgebung. Die Freizeitradler konnten die 60 Kilometerstrecke wählen. Das Radrennen war gut organsiert. Schauspieler Martin Semmelrogge hat den Startschuss gegeben. Fürs nächste Jahr also den Ostseecup Boltenhagen vormerken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten