Frage von Nick1276, 28

Puls in Ruhephase beim Intervalltest senkt sich zu langsam?

Hallo,

meine Tochter (15) spielt seit mehreren Jahren aktiv Fussball auf einem ziemlich hohen Niveau. Neben den Trainingseinheiten  (3x wöchentlich  (2x Technik, 1x Ausdauer) werden Lauftests im Intervall durchgeführt. 

Jetzt viel auf, dass sich ihr Puls in den Ruhepausen zwischen den Intervallen zu langsam senkt. 

Woran kann das liegen? Was kann sie tun?

Antwort
von Soldier91, 24

Hast Du vor kurzem einen Infekt überstanden? Wie ist Dein Trainingszustand allgemein. Schwierig diese Frage so aus dem Stehgreif zu beantworten.

Kommentar von Nick1276 ,

Nein, sie hatte keinen Infekt. Ihr Trainingszustand ist eigentlich sehr gut. Sie trainiert 3x in der Woche 1,5 Stunden (2xTechnik, 1x Ausdauer) + die Spiele an den Wochenenden, die sie eigentlich immer durch spielt.

Kommentar von Soldier91 ,

Gut, dann könnte es sich auch um ein Übertraining handeln, wenn das Pensum in der letzten Zeit sehr hoch war. Rate Ihr zu einer Pause. Es könnte sich übrigens auch ein Infekt anbahnen. Das merken Sportler oftmals zuerst am erhöhten Ruhepuls. Sollte sie sich jedoch längere Zeit unwohl fühlen, so wird ein Arzttermin unumgänglich. 

Beste Grüße

Soldier91

Antwort
von DribbelMonster, 7

Wer sagt das? Was bedeutet senkt sich zu langsam (Ausgangspuls, Zielpuls, Zeitraum um Zielpuls zu erreichen)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten