Frage von songosport, 61

Proteinshake zum abnehmen

Hallo ich bitte schnell um ein Rat hab mir ein neuen Ernährungsplan erstellt zum abnehmen morgens esse ich 1 Schüssel Haferflocken mit 1 Scupe Proteinpulver mit Wasser vermischt mittags normale Portion reis mit Peperoni und Broccoli dazu ein stück Hähnchen danach geh ich zum Workout nach dem Workout ein Protein Shake und später zuhause dann abends kurz vorm schlafen 250 gram Quark ich hab es noch nicht ausprobiert mit dem Ernährungsplan und hab auch angst das ich jetzt unnötig Geld investiere für die Protein Shake und das Essen ich will einfach normal abnehmen und mein scheiß fetten Bauch los werden ;( ohne dabei Muskeln zu verlieren falls der Plan scheiße ist gibt mir doch bitte ein neuen plan mit morgens mittags abends oder so und nicht son teuren Ernährungsplan

Antwort
von Maxi77, 61

Hallo,

willst du das jeden Tag so essen? :o Ich glaube das schaffst du nicht lange.

Ich kann dir entweder die Eiweiß-Diät von Hansepharm empfehlen - den Plan gibt es online auf www.hansepharm.de. Der Shake dieser Firma heißt Power Eiweiß Plus Shake und ist sehr hochwertig, daher kann ich auch jeden Tag getrunken werden.

Eine andere Möglichkeit wäre: Morgens und Mittags eiweißbetont essen und Abends einen Shake. Mögliches Frühstück: Joghurt (natur) mit Obst und Basismüsli / Vollkornbrot mit Frischkäse/Quark und dazu Obst oder Gemüse Mittags: Pute/Fisch/Fleisch mit Gemüse und wenigen Kohlenhydraten

Ich hoffe ich konnte etwas helfen. :)

Antwort
von HansEugen, 55

Wo hast du den Plan her? So allgemeine Pläne, die nicht individuell auf die jeweilige Person zugeschnitten sind, sind meistens nicht optimal. Das Proteinpulver musst du auf keinen Fall kaufen, es geht auch alles gut über die normale Nahrung.

Um einen halbwegs genauen Plan zu erstellen, muss man deinen kcal-Bedarf kennen. Kennst du deinen? =)

Kommentar von songosport ,

nein leider nicht mein körper typ ist aber endomorph

Kommentar von elreso ,

das sagen alle mit Übergewicht! Was willst du damit sagen?

Antwort
von superWomen, 33

Hey.

Also täglich würde ich dieses Pulver auf gar keinen Fall zu mir nehmen. Es hat definitiv auch einige Nebenwirkungen und ist nicht ungefährlich.

Antwort
von Setpoint, 36

Energiedefizit anpeilen zB 500 Kcal pro Tag, das wäre ca . theor. 0,5 kg Fettabbau pro Woche

Kalorienbedarf sollte man dann kennen.

Unbewusst ein Kaloriendefizit erzeugen zB über Low carb (moderat)

Wo der Fettabbau zuerst stattfindet ist genetisch bedingt.

Proteinreich ernähren um Muskelmasseabbau zu verhindern zzgl bessere Sättigung. Sport/Bewegung optimalerweise Krafttraining verhindert Proteinabbau u. erhöht den Kalorienverbrauch .

Proteinsh. können Sinn machen wenn man seinen Bedarf (2g/kg) über normale Ern. nicht decken kann.

Ob Endomorph/Mesomorph etc ist sekundär

Gruss S.

Antwort
von elreso, 43

isst du das dann täglich? Etwas Abwechslung wirst du schon brauchen! Das Eiweiß brauchst du nicht dringend, vor allem nicht wenn du mit Quark und sonstigen Lebensmitteln schon auf deine 2g pro Kg Eiweiss kommst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten