Frage von marqus 12.07.2009

Prellungen an der Brust. Wie lange dauert so was? Rippen angeknackst?

  • Antwort von blooddiamand 12.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bei einer Prellung wären kleine Kapillare geplatzt und das hätte zu dem typisch blauen, lila flecken geführt.Da aber nichts sichtbar ist, es aber schmerzt würde ich dir raten zum arzt zu gehen, soweit morgen keine linderung in sicht ist, denn man weiß ja nie.Und der Arzt kann dich dann auch sicherlich röntgen und alles sichtbar machen. gute besserung

  • Antwort von pooky 12.07.2009

    Um ganz sicher zu gehen, solltest Du zum Arzt gehen. Er kann dann abklären, ob ein Bruch vorliegt, oder nicht.

    Wenn nicht, was ich Dir wünsche, dann kann es eine Prellung sein, die einige Wochen braucht, bis sie verheilt ist. Anfangs darfst Du kein Training machen, nach drei bis vier Wochen kannst Du üblicherweise langsam wieder damit anfangen.

    Um aber Klarheit zu bekommen, solltest Du zum Arzt gehen, denn aus der Ferne ist eine Diagnose nicht möglich.

  • Antwort von Gast 12.07.2009

    Selbst wenn die Rippen angeknackst sind wirst Du keine stärkeren Schmerzen haben als bei einer ordentlichen Rippenprellung. Kannst Dich ja mal zur Sicherheit röntgen lassen. Die Behandlungsmethode bleibt aber in beiden Fällen die gleiche. Husten, Niesen, Lachen wird dir ca. 3-4 Wochen keine Freude machen. Gute Besserung !

  • Antwort von Juergen63 12.07.2009

    Ich habe von meiner Rippenprellung im obersten Brustbereich gute 4 Wochen was gehabt. Nach 3 Wochen war wieder ein leichtes Krafttraining drin. Jedoch würde ich schon über einen Arzt abklären lassen ob kein Bruch vorliegt.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!