Frage von martindehn, 21

Prellung in der Wade?

Guten Tag ihr lieben.

Ich hatte vor ca. 8 Tagen einen kleinen Unfall, denn ich bin so ein Typ der viele Videos macht im Internet und diesmal war das Thema Wrestling. Ich bin also mit meinerm Partner hochgeflogen und beide auf den Boden geknallt. mein Partner nur ist leider mit seiner Kniescheibe VOLL auf meine Wade geknallt. Das war am Montag.... bis Freitag wurde es schritt für schritt besser, aber am SAMSTAG ging es voll nach hinten los und es hat sich extrem verschlechtert. Daher bin ich am Montag (Gestern) zum Ortopäden gegangen, der hat aber nix gefunden, kein Muskelfaserris usw. mein Fuß wurde auch schon dick, da der Bluterguss nach unten floss und selbst leicht blau wurde. Dann hat er mich ins Krankenhaus geschickt um nach einer Thrombose schauen zu lassen, es wurde alles gemacht Ultraschall, Röntgen und schmerzhaft abgetastet.

Jetzt habe ich einen extram festen Verband bekommen mit einer Salbe der die Durchbluttung fördern soll, aber seit dem ich diesen Verband habe pocht mein Bein noch mehr, wenn ich es still runter halte oder einfach ohne bewegung stehe.

Hat irgendjemand eine Ahnung wielange das noch dauern wird, bis diese blöden schmerzen besser werden?

Ganz liebe Grüße

Martin D.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63, 15

Aus der Ferne und als Laien werden wir dir da nicht weiter helfen können. Die Ärzte haben ja anscheinend schon umfassende Untersuchungen getätigt und dies oder jenes ausschließen bzw. feststellen können.

Von daher wäre wichtig zu wissen was nun als Verletzung diagnostiziert wurde. Wenn es sich wirklich um eine Prellung handelt, dann kannst du durchaus 5-7 Wochen etwas davon haben. Prellungen sind oftmals sehr langwierig. Da hilft nur Geduld und die Betroffenen Stelle nicht zu sehr belasten / reizen.

Antwort
von whoami, 10

Tja, Angeberei geht meist nach hinten los. Zu deiner Verletzung schweigt sich meine Kristallkugel leider aus - sie meinte lediglich, dass noch mindestens 21 Tage, 5h und 33 min. Schmerzen da sein werden.

Nur: wie kommt man auf die Idee, dass Fremde deine Verletzung besser einschätzen könnten als dein behandelnder Arzt!? Lernt man heute in der Schule nur noch singen und klatschen, oder warum kann niemand mehr nachdenken?

Kommentar von martindehn ,

Deine auffassungsagabe ist unglaublich gut... dir ist leider nur entgangen, dass ich nach Erfahrungen gefragt habe und nicht danach was ich habe.
HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH
Vielen dank für deinen amüsanten Beitrag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community