Frage von Marie91,

Plötzlich kraftlose Beine

Hallo,

ich habe eine seltsame Frage und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Seit längerem habe ich das Problem, dass meine Beine plötzlich total kraftlos sind. Es fühlt sich so an als würde die Kraft aus den Beinen direkt in den Boden verschwinden (ich weiß das klingt total bescheuert, aber ich weiß nicht wie ich das Gefühl sonst beschreiben soll). Besonders kurios daran ist auch, dass es mir kaum beim Sport passiert, sondern im ganz normalen Alltag. Beim Stadtbummel oder bei der Hausarbeit, beim Arbeiten. Ganz egal. Und um dann nicht hinzufallen muss ich mich stark konzentrieren und stehen bleiben. Nach ein paar Sekunden ist dann alles wieder vorbei.

Kann mir jemand helfen?

Danke, LG

Antwort von 0815runner,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dafür sind eine Menge Ursachen denkbar. Durchblutungsstörungen oder geringer Blutdruck. Es kann auch mit einer Diät zusammenhängen. Du solltest das mal durch den Arzt abklären lassen. Ein Blutbild machen lassen.

Antwort von TJack,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht gibt es eine Verbindung zu deiner Frage nach dem Hungerstoffwechsel? Wenn du deine Kalorienzufuhr extrem reduziert hast , kann sowas schon vorkommen.

Antwort von Juergen63,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das kann man aus der Ferne unmöglich beurteilen. Es können von Durchblutungsstörungen, über Streßbedingte Schwächeanfälle bis hin zum Eisenmangel alles möglich sein. Laß dies am besten vom Arzt abklären. Er hat da wsentlich mehr Möglichkeiten der Ursache auf die Spur zu kommen.

Antwort von anonymous,

Hast Du schon mal von der "Schaufensterkrankheit" gehört? Hört sich genauso an! Musst man googeln.

Viele Grüß V

Kommentar von Marie91,

Nein, davon hab ich tatsächlich noch nie etwas gehört. Habe es gerade mal recherchiert. Aber die Symptome die dort beschrieben werden unterscheiden sich doch recht stark von meinen. Ich habe keine Schmerzen, sondern mehr das Gefühl, dass die Kraft "wegsackt" oder in den Boden verschwindet. Als würde einem Schwarz vor Augen, aber nur in den Beinen. Ich weiß, die Beschreibung klingt seltsam, aber ich weiß keine bessere.

Aber danke für deine Hilfe :)

Antwort von golfcrack,

Deine Ernährung ist nicht gut. Gesünder Essen (Bio vom Demeter Biobauern) und viel stilles Wasser trinken, das wird die einfache Lösung sein.

Kommentar von Marie91,

Ich trinke NUR stilles Wasser und koffeinfreien Tee. Ab und an mal eine Tasse Kaffee. Und ich esse so ausgewogen wie möglich. Lebe derzeit im Ausland, die Bioprodukte sind hier noch nicht so ohne Weiteres erhältlich, aber meine Lebensmittel sind so naturbelassen wie möglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten