Frage von shiraz,

Optimierung der Masse

Ich trainiere jetzt schon Ca. 1 Jahr und habe ein solides Fundament aufgebaut. Da ich auch kampfsport mache, trainiere ich eher auf Kraftausdauer,was ich auch nicht ändern möchte. Nun habe ich aber ein paar Probleme was arm und breite angeht. Ich mache täglich 5x10 klimmzuge, habe auch eine gute Form, nur bin im gesammten noch zu schmal, wie ändere ich das? Meine arme möchte ich etwas großer haben, jedoch nicht bodybuildingmäßig. Dann habe ich mich noch gefragt ob es normal ist, dass Muskeln ohne Anspannung nicht fest sind und ob man das irgendwie ändern kann (ein sixpack ist doch auch immer fest oder?) Und wie nehme ich an Gewicht zu, ohne groß masse zu haben?

Antwort
von truth,

Erstens wüsste ich gerne, wie du jetzt trainierst. Zweitens solltest du dich eher auf Übungen wie Klimmzüge oder enges Bankdrücken oder Dips für die Arme verlassen, als Lang- und Kurzhantelcurls, die sind zum Armtraining meiner Meinung nach eher ineffektiv.

Antwort
von FitnessBlogger,

Du könntest zwischen engen und breiten Klimmzügen variieren..

Check mal meinen Blog, da erkläre ich gezielt diese beiden Übungsvarianten. http://blog-bodybuilding.de/uebungskatalog/enge-klimmzuege

Zu deiner anderen Frage. Die Muskeln sind immer weich außer beim anspannen, das ist normal (außer bei einer Muskelverhärtung oder so). Wahrscheinlich siet das, wie mein Vorredner schon angesprochen hat, nur so aus wegen dem niedrigen KFA (Körperfettanteil).

Antwort
von JimJupiter,

Hallo

die Bauchmuskeln sind nicht immer hart sieht bei starker definition(sehr geringer KfA) vielleicht nur so aus aber dahinter sind alles "Weichteile" Magen etc.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community