Frage von soletto,

Open Window Strategie Ernährung nach Ausdauereinheit

Hallo ich hab da eine Frage zur Ernährung nach einer Ausdauereinheit. Laut neuen Wissenschaftlichen Erkenntissen ist es effektiver erst 2h anch einer Einheit erste Kohlenhydrate zu sich zu nehmen zwecks "Nachbrennen" und Mitochondrienbildung.

http://www.dr-feil.com/sport/mitochondrien.html

der Körper ist auch nach einer IEnheit noch für eine gewisse Zeit im Sportmodus. Und imme rnüchtern ins Training gehen zwecks Training des Fettstoffwechsels.

Wa shaltet ihr davon, beste Grüße Soletto

Antwort
von TJack,

Das sind Dr. Feils Erkenntnisse inwieweit sind die durch Studien belegt? Insbesondere der Nachbrenneffekt ist bei Ausdauereinheiten vernachlässigbar weil gering. Dr. Feil ist ohne zweifel eine Kapazität auf dem Gebiet, aber mindestens auch genau so geschäftstüchtig. Dahinter steht immer eine von ihm entwickelte Nahrungsergänzung die man kaufen sollte..

Kommentar von soletto ,

Danke für die Antwort. Obs durch Studien belegt ist weiß ich nicht. Nur eben wal ers gesagt hat

Antwort
von DachsvomFach,

Das ist immer eine Frage der Sichtweise..... In der renommierten Wissenschaft wird das definitiv nicht empfohlen. Meistens sind das geldgierige Werbefutzis, die eine neue Idee anpreisen, um Produkte zu verkaufen.

Ich empfehle Dir dann zu essen, wenn Du Hunger hast.

Kommentar von soletto ,

Danke für die Antwor. Werd jetzt direkt nach dem Training essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten