Frage von kellynelly7,

Oberschenkel umfang verringern

Gute sportübungen für SCHLANKE Oberschenkel! Am besten keine muskolösen ;)

Antwort
von TJack,

Laufen, am besten im Ultrabreich oder Marathonleistungsbereich, Jegliches Krafttraining meiden (aber nicht wundern wenn Verletzungen auftreten)

Antwort
von Professor,

Laufen,Laufen,Laufen ist das beste Mittel für schlanke nicht so muskulöse Oberschenkel.Krafttraining nur im Kraftausdauerbereich von 30 Wiederholungen "verhindern",dass Du muskulöse Oberschenkel bekommst.

Antwort
von whoami,

Intensives Krafttraining gepaart mit kohlenhydratarmer, kalorienreduzierter und eiweißreicher Ernährung. Dann straffst du gleichzeitig deine Muskulatur (nix schwabbelt mehr) und dein Körper baut Körperfett ab.

Und ja, auch Frauen sollen so vorgehen!! Aufgrund des weiblichen Hormonumfeldes ist bei Frauen kein Muskelwachstum möglich.

Schau dir doch Mal in Netz Bilder von Frauen in der Figurklasse oder Fitnessklasse an. Sicherlich sind bei denen verbotene Substanzen dabei (sonst würden die nichts gewinnen), aber selbst damit, und mit schweren Grundübungen, sind Muskelzuwächse nur sehr sehr begrenzt möglich. Im Hobbybereich (also du!) kannst du Kniebeugen mit über 100 kg, als Frau, machen. Alles was passieren wird ist, dass deine Beine straff werden.

Alles andere an den Beinen (und Hüften) ist Fett, das mithilfe der Ernährung abgebaut wird.

Kommentar von Professor ,

Wenn intensives Krafttraining heißt, mit hoher Intensität und wenig Gewicht,dann ja. Ansonsten heißt intensives Krafttraining auch mit höherer Belastung-das dazu. Wenn man mit 100kg als Frau Kniebeugen machen kann, dann hat man sehr sehr muskulöse Oberschenkel. Das ist alles relativ.

Kommentar von whoami ,

Nein. Intensives Krafttraining bedeutet hartes Krafttraining mit Wh im einstelligen Bereich! Ich kenne genug Frauen (in über 30 Jahren Training lernt man viele kennen...) die mehr Gewicht bewegen als manche Männer, und eine schöne knackige Figur haben! Es IST so, dass die weiblichen Hormone Muskelwachstum zuverlässig verhindern. Da kann Frau machen was sie will, sie wird nie Muskeln aufbauen. Es sei denn sie greift in die Kiste mit verbotenen Mitteln, um auf der Bühne zu beeindrucken...

Leider machen Meinungen wie die Deine immer noch die Runde, weswegen die meisten Frauen ewig erfolglos, im Bestreben nach einer knackigen Figur, bleiben.

Kommentar von Professor ,

Das ist keine Meinung, das sind Erfahrungswerte wie Deine. Deswegen habe ich ja geschrieben, das ist relativ. Ansonsten bin ich Deiner Meinung. Wollte eigentlich nur wissen, wie Du das meinst-jetzt weiß ich dies.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten